Samstag, 01. November 2014


Bürgermeisterin Karoline Linnert und Rektorin Karin Luckey sprachen auf dem 38. CHALLENGE-Workshop im Schütting

(lifePR) (Bremen, ) Mehr als hundert Teilnehmer am 38. CHALLENGE-Workshop des AMW - Arbeitskreis für Management und Wirtschaftsforschung an der Hochschule Bremen - zum Thema Verleihung des 10. AMW-Awards an Senator E.h. Bernd-Artin Wessels und Workshop "Unternehmen und Berufsbildung" konnte AMW-Vorsitzender Prof. Dieter Leuthold am Freitag, dem 27. April 2012 in der Bremer Handelskammer - Haus Schütting - begrüßen.

Die Konferenz wurde von der Oldenburgischen Landesbank AG, deren Leiter der Niederlassung Bremen, Herr Carl Kau, mit einem Grußwort vertreten war, unterstützt.

Bürgermeisterin und Senatorin für Finanzen der Freien Hansestadt Bremen, Karoline Linnert, sprach über die Bemühungen der Landesregierung, u. a. die berufliche Qualifizierung von Jugendlichen - besonders derer mit Migrationshintergrund - zu fördern.

Die Rektorin der Hochschule Bremen, Prof. Dr. Karin Luckey, brachte ihre Sympathie für die Workshops des AMW, die seit rund zwanzig Jahren stattfinden, zum Ausdruck und würdigte den Bremer Unternehmer Bernd-Artin Wessels, der seit 1998 Ehrensenator der Hochschule ist. In seiner Laudatio ging Prof. Dieter Leuthold besonders auf Wessels' berufliche Leistungen und sein ehrenamtliches Engagement ein.

Im Fachworkshop informierte Dr. Elisabeth M. Krekel, Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn, und Honorarprofessorin an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Bremen, über die aktuelle Situation im Ausbildungsbereich, wobei sie auch auf die Situation des Bundeslandes Bremen einging. Der Referent für Aus- und Weiterbildung bei der Handelskammer Bremen, Björn Wedtke, stellte die Initiative der Kammer zum Thema Fachkräftesicherung vor.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer