Freitag, 24. Oktober 2014


Anleitung: Spandosen-Uhr

(lifePR) (Rohrbach, ) Kurzanleitung:

1. Grundieren + Servietten aufkleben:

Die Spanschachtel mit weißer Farbe außen grundieren. 3 Streifen (ca. 25cm lang und 5,5cm breit) der s/w karierten Serviette abschneiden, mit dem Decoupagekleber am unteren Rand der Dose anbringen. 3 Streifen (ca. 25cm lang und 1,6cm breit) der rot/weiß gepunkteten Serviette abschneiden und am Deckelrand festkleben. Mit dem Teller einen Kreis auf der s/w Serviette (mit roten Herzen) anzeichnen, ausschneiden und mittig auf dem Deckel fixieren.

2. Deckel bearbeiten:

Die schwarzen Ornamente an der Kreiskante mit dem dünnsten Pinsel und schwarzer (mit Wasser verdünnter) Farbe stückweise nach belieben weitermalen. Rote, große Herzen aus der Serviette ausschneiden und mit dem Decoupagemedium auf dem weißen Fotokarton aufkleben, mit rotem Glimmer verzieren. Nach dem Trocknen ausschneiden und mit einem Klebekissen versehen. Mit dem Teller einen Kreis aus weißem Papier ausschneiden und unter Verwendung des Lineals 12 gleich große Segmente anzeichnen. Den Kreis schließlich mittig platzieren (mit dem Lineal horizontal und vertikal die Mitte markieren), die Segmente/Stundenanzeige leicht auf dem Deckel anzeichnen. Auf der 12, 3, 6 und 9 die Herzen mit den Klebekissen anbringen. Auf die anderen 8 Markierungen mit der schwarzen Farbe kleine Kreise malen.

3. Uhrwerk einsetzen, kleine Herz-Papp-Schachteln gestalten und anbringen:

Mit dem Handbohrer ein Ø ca. 5mm großes Loch in der Mitte des Deckels bohren und das Uhrwerk von innen einsetzen. Den Aufsatz und die Zeiger von außen anbringen. Die kleinen Herzschachteln weiß grundieren. Zwei Streifen (ca. 15cm lang und 2,2cm breit) aus der s/w Serviette (mit roten Herzen) schneiden und an den Unterteilen der Dosen rundherum ankleben, jeweils einen Kreis (Ø ca. 7cm) aus der rot/weiß gepunkteten und karierten Serviette schneiden und die beiden Deckel, inkl. Kanten damit bekleben. Am Schluss den Deckel auf das Unterteil setzen und aufstellen. Die beiden Herzschachteln als Standfüße am unteren Teil der Dose platzieren und mit Heißkleber befestigen, sodass der Deckel - unabhängig von den Herzdöschen - abgenommen werden kann.

Tipp Serviettentechnik: Zuerst das Decoupagemedium (dient als Flüssigkleber für die Serviettentechnik) auf den Untergrund auftragen, trocknen lassen, dann die Serviette (die 3. Lage mit dem bedruckten Teil) auflegen und wiederum mit dem Kleber glattstreichen (die geprägten Randborten nicht mit verwenden). Große Stücke, wie z. B. der Kreis auf dem Deckel von der Mitte aus (also von innen nach außen) mit dem Flüssigkleber glattstreichen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer