Freitag, 30. September 2016


  • Pressemitteilung BoxID 530830

HIGH END®: Die führende Fach- und Publikumsmesse für Unterhaltungselektronik in München

(lifePR) (Wuppertal, ) Vom 14. bis 17. Mai ist München wieder der Treffpunkt für alle interessierten Menschen, die sich über den Stand der aktuellen Unterhaltungselektronik informieren wollen. In den heutigen Haushalten kommen vielfältige Produkte dieser Branche zum Einsatz, um die Lebensqualität aller Menschen angenehmer zu gestalten. Der erste Messetag (Christi Himmelfahrt) ist ausschließlich Fachbesuchern aus aller Welt vorbehalten, die als Gewerbetreibende vorab akkreditiert wurden und in München die zukünftigen Entwicklungen des Marktes diskutieren und definieren wollen. Hier informiert sich auch der Europäische Handel über die aktuelle Branche, denn nur auf der HIGH END sind alle wesentlichen Unternehmen unter einem Dach beisammen.

Die HIGH END http://www.HighEndSociety.de ist gleichzeitig auch eine Endverbraucher-Messe und erfreut sich Jahr für Jahr einer großen Publikumsresonanz. Von Freitag bis Sonntag können alle Musik- und Technikinteressierten das gesamte Angebotsspektrum der Audiobranche im MOC erleben.

Die HIGH END als weltweit bedeutsamster Standort für hochwertige Unterhaltungselektronik

Mit ihrem breit gefächerten Angebot hat sich die HIGH END als wichtigste Messe der Branche weltweit etabliert. Die Messe wird dieses Jahr bereits zum 34. Mal veranstaltet. Seit 2004 findet die älteste und größte Messe für Produkte der hochwertigen Unterhaltungselektronik im MOC München statt. Die hochmoderne Architektur und Infrastruktur des Veranstaltungszentrums MOC im Norden Münchens bietet einmalige Ausstellungsflächen. Das modulare Raumkonzept mit großzügigen Messe- und Veranstaltungshallen, 140 bezugsfertigen Konferenzräumen von 50 bis 500 qm und zwei lichtdurchfluteten Atrien eröffnet maßgeschneiderte Lösungen.

Die gesamte Branche zeigt ihr Leistungsspektrum

Die Vorbereitungen für die weltweit größte Messe im Audiobereich sind zwischenzeitlich angelaufen. Die HIGH END bringt alle Marktteilnehmer zusammen und gibt der Branche wichtige Impulse. Mehr als 400 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren auf der HIGH END ihre Produkte, Dienstleistungen und Innovationen. An keinem anderen Ort in Europa wird die gesamte Bandbreite der Audio-Produkte mit ihren faszinierenden Markenwelten so eindrucksvoll und emotional dargeboten und keine andere Messe bietet eine vergleichbare Präsenz wichtigster Anbieter. Die Leistungsvielfalt der Branche spiegeln sowohl die Big Player wie auch nicht zuletzt die vielen kleineren, spezialisierten und Nischenanbieter wider.

Die HIGH END liefert den umfassenden Überblick

Die HIGH END präsentiert das komplette Spektrum und ist somit Marktkompass und Signalgeber für eine innovative Branche. Hier taucht der Besucher in analoge Feinmechanik-Kunst sowie in die modernsten akustischen und visuellen Klangwelten ein. Erlesene analoge Gerätschaften harmonieren einträchtig mit dem neuesten multimedialen Equipment. Traumhaft verarbeitete Lautsprecher, traditionelle Röhrenverstärker und kultige Plattenspieler stehen Seite an Seite mit netzwerkfähigen Audiosystemen, Audio-Streaming-Lösungen, digitalen Wireless-Systemen und Multimediastationen. Hier findet der Besucher alles, was das musikbegeisterte Herz begehrt, unabhängig von Alter und Nutzungsverhalten.

Technik, die bewegt - mit allen Sinnen erlebbar

Unter der Devise "anschauen, anfassen, anhören" zeigt die HIGH END auch im Jahr 2015, was die Branche zu bieten hat. Die HIGH END spricht die Sinne an und schafft eine emotionale Erlebniswelt. Die Produkte nicht nur zu zeigen, sondern auch sinnlich erlebbar zu machen, war von Beginn an ein Charakteristikum der HIGH END und ist es bis heute geblieben. Der Besucher erfährt auf der HIGH END auf eindrucksvolle Weise visuelle, haptische und akustische Produktwelten. Dadurch ist die HIGH END als Marke verständlich, (be-)greifbar und unverwechselbar. Geräte sind mit Leidenschaft entworfen und gefertigt, das spürt der Besucher beim Anhören, Ansehen und Anfassen. Die HIGH END wird von der HIGH END SOCIETY, dem Interessenverband für hochwertige Unterhaltungselektronik, ausgerichtet - einem Industrieverband, in dem die wichtigsten Unternehmen der UE-Branche vereint sind.

Fakten: 2015

DIE ERLEBNIS-MESSE FÜR EXZELLENTE UNTERHALTUNGSELEKTRONIK
Messe: HIGH END ®
Ort: MOC München - Lilienthalallee 40, 80939 München-Freimann
Termin: 14. Mai - 17. Mai 2015
Fachbesuchertag: Donnerstag, 14. Mai 2015 (nur mit Vorab-Registrierung)
Öffnungszeiten: Täglich 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt
Fachbesucher: 20,00 EUR bei Vorabregistrierung (gültig für alle Tage)
Publikum: 12,00 EUR / Tageskarte von Freitag bis Sonntag

Veranstalter: HIGH END SOCIETY SERVICE GMBH, Vorm Eichholz 2g, 42119 Wuppertal
Telefon: 0202.70.20.22,
Telefax: 0202.70.37.00
E-Mail: Info@HighEndSociety.de
Internet: http://www.HighEndSociety.de
Facebook: http://www.facebook.com/...
Twitter: http://twitter.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer