Samstag, 01. November 2014


Ferien-Tipps für Familien im Herzogtum Lauenburg

(lifePR) (Ratzeburg, ) (sh-na) Auf der Suche nach dem großen Ferienabenteuer? Im Herzogtum Lauenburg, der südlichsten Region Schleswig-Holsteins, gibt es davon jede Menge. Die besten Abenteuer-Tipps für die Familienferien hält das Tourismus- und Naturzentrum „erlebnisreich“ in Mölln bereit.

Ob Klettern im Hochseilgarten oder Schlafen im Heu, mit der Dampflok fahren oder per Satellit auf Schnitzeljagd gehen – im „erlebnisreich“ gibt’s die Ideen für spannende Ferientage. Die moderne Erlebnis-Ausstellung im Möllner Stadthauptmannshof ist „Urlaub zum Anfassen“. Im Kanusimulator können die Besucher testen, wie fit sie für die anschließende Paddeltour auf den echten Seen sind. Und davon gibt es viele schöne in der Urlaubsregion Herzogtum Lauenburg zu erfahren…

Die „Schnitzeljagd per Satellit“ ist ein spannender Ausflug für die ganze Familie. Die Radtour mit einem GPS-Gerät beginnt am „erlebnisreich“, führt über verschiedene Stationen zur verlorenen Koordinate und zu einem echten Schatz!

Wählbar sind 30, 40 oder 50 Kilometer Streckenlänge. Ein GPS-Gerät und die Rätselunterlagen kosten pro Tag 15 Euro, jedes weitere Gerät dann nur noch 5 Euro. Fahrräder können im Tourismus- und Naturzentrum „erlebnisreich“ in Mölln reserviert werden.

Seeadler Eddie lädt Kinder zu einer Rallye durchs „erlebnisreich“ ein, bei der es gilt, kniffelige Rätsel zu lösen und Buchstabensalate zu entwirren. Die Kinder-Rallye ist für drei Altersstufen gemacht. Sie kann jederzeit gestartet werden und kostet 50 Cent pro Kind. Während die Kleinen rätseln, können auch die Eltern etwas erleben. Am 18. August 2007 bietet das „erlebnisreich“ den Workshop „Reisefotografie“ an. So werden die eigenen Urlaubsbilder noch viel schöner! Der rund dreistündige Workshop ist für Einsteiger gedacht und beginnt um 10 Uhr. Preis: 12 Euro pro Person. Bitte vorab im „erlebnisreich“ anmelden.

Spannende Naturführungen für große und kleine Entdecker gibt’s rund um die Till Eulenspiegelstadt Mölln. Am 9. und 23. August 2007 lässt sich die Natur mit allen Sinnen erleben. Die Gäste erforschen die einheimische Tier- und Pflanzenwelt und entdecken die verschiedenen Lebensräume. Was im Wald lebt und wie er sich im Wechsel der Jahreszeiten verändert, erfahren Besucher am 16.

August 2007. Und jeden Mittwoch finden Führungen durch den Wildpark statt. Alle Führungen beginnen um 14.30 Uhr und sind kostenlos. Informationen zum jeweiligen Treffpunkt erhalten Interessierte im „erlebnisreich“.

Das Tourismus- und Naturzentrum „erlebnisreich“ befindet sich im Stadthauptmannshof in Mölln. Es ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.

Mehr zur Urlaubsregion Herzogtum Lauenburg auch im Internet unter www.hlms.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer