Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62374

Neue Designer braucht das Land!

(lifePR) (Karlsruhe, ) Heine, Versender für elegante Mode und besondere Wohnakzente für die anspruchsvolle Frau, engagiert sich für den Designer-Nachwuchs! Der Versender hat im Jahr 2007 einen internationalen Online-Wettbewerb unter dem Namen "the-designproject.de powered by heine" für die Bereiche LIVING, TEXTILES und ACCESSOIRES ausgeschrieben. Teilnehmen konnten alle Studierenden der Fachbereiche Innenarchitektur, Produkt- und Textildesign bzw. an Nachwuchs-Designer, deren Diplom nicht länger als drei Jahre zurückliegt.

Das Design-Projekt stellt eine Plattform für den intellektuellen und kollegialen Austausch von ambitionierten Nachwuchs-Designern dar. Das Projekt soll vor allem eine Brücke zur Industrie, zum Handel, zur Wissenschaft und natürlich zum Konsumenten bilden. Seit Oktober 2007 sind auf dieser Plattform ca. 300 Anmeldungen von Jungdesignern aus 40 Ländern eingegangen.

Insgesamt wurden 66 innovative Produktideen eingereicht. Aus diesen umfangreichen Designentwürfen hat eine namhafte Fachjury bestehend aus der Heine-Geschäftsführung, Herrn Professor Werner Kintzinger von der FH Coburg und Herrn Professor Jan Armgardt, Freier Architekt, die besten 11 Produktideen vorab nominiert.

Heine stellt diese Produktideen mit allen Informationen rund um die Designer ab dem 21.08.2008 auf www.heine.de vor. Die Besucher der Heine-Website haben bis 30.09.2008 die Möglichkeit, ihren Favoriten online auszuwählen.

Die Gewinner werden mit ihrer Idee in den neuen Heine-Hauptkatalog Frühjahr/Sommer 2009 aufgenommen und einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer