Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62556

Das Standardnachschlagewerk für Hygiene bestätigt: HECTAS agiert als Hygienespezialist!

(lifePR) (Wuppertal, ) Die neue Ausgabe des Standardnachschlagewerks "Wallhäußers Praxis der Sterilisation, Desinfektion, Antiseptik und Konservierung" ist erschienen. A. Kramer und O. Assadian haben die deutschsprachige "Bibel zur Bekämpfung von Krankheits- und Verderbniserregern " komplett überarbeitet, aktualisiert und inhaltlich erweitert.

Das Nachschlagewerk bestätigt, dass HECTAS mit seinem neuen Dienstleistungsangebot HECTASystematics - Hygiene mit System auf dem neusten Stand des Wissens für Hygiene ist. Die Dienstleistung HECTASystematics - Hygiene mit System richtet sich speziell an Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen. HECTAS verspricht signifikant bessere Hygieneergebnisse aufgrund der Verwendung eines revolutionären Oberflächendesinfektionsmittels und einem integrierten Dienstleistungskonzept, dass aus 8 aufeinander abgestimmten Bausteinen besteht. Kompetente Mitarbeiter, aufeinander abgestimmte Verfahren und Technik, Qualitätssicherung, ein Notfallservice, Hygieneberatung, und integriertes Qualitätsmanagement reduzieren das Risiko von nosokomialen Infektionen und deren Folgekosten.

Das Managementkonzept der Dienstleistung HECTASystematics - Hygiene mit System ist nach DIN EN 9001 und 14001 zertifiziert.

Die in der Neuerscheinung der 6. Auflage des Standardwerkes empfohlenen Verfahren, Techniken und Methoden zur Qualitätssicherung in Sachen Hygiene zeigen: HECTAS ist als Hygienespezialist auf dem richtigen Weg und hat die Empfehlungen der Autoren bereits in der Arbeitspraxis umgesetzt und sie als Teil des Dienstleistungskonzeptes definiert. Vor allem die von A. Kramer und O. Assadin beschriebenen Festlegungen von Hygienezielen und die ständig notwendige Überprüfung auf Einhaltung der definierten Ziele sind Grundlage der Objektbetreuung durch qualifizierte Mitarbeiter von HECTAS.

Neben Verfahren, Technik und Qualitätssicherung sorgt HECTAS vor allem durch den Einsatz eines exklusiven Oberflächendesinfektionsmittels für nachweislich bessere Hygieneergebnisse. Das Oberflächendesinfektionsmittel Oxidice® S-Des ist ein Hochleistungsprodukt aus der Klasse der Sauerstoffabspalter. Die sauerstoffabspaltenden Desinfektionsmittel sind laut Hygieneexperten die Substanzgruppe der Zukunft.

Im Wirkstoffteil des neuen 'Wallhäußers' werden sie als "die beste Wahl für die Anforderung einer vollständigen Wirksamkeit innerhalb kürzester Einwirkzeit bei geringer Wirkstoffkonzentration" genannt. Oxidice® S-Des wirkt bei einer Konzentration von 1% innerhalb von 5 Minuten ohne Wirkungslücken. Sogar der Herausforderung des gefährlichen Bakterium Clostridim difficele stellt sich das Mittel.

HECTAS schafft mit HECTASystematics - Hygiene mit System wirksame Lösungen für den Gesundheitsmarkt und folgt dabei konsequent den Empfehlungen der Hygienespezialisten. Durch einwandfreie Hygienezustände in Gesundheitseinrichtungen könnte man einen erheblichen Teil der jährlich 70.000 nosokomialen Infektionen in den Griff bekommen.

Weitere Informationen und Bilder zur Veröffentlichung erhalten Sie bei HECTAS Gebäudedienste Stiftung & Co. KG.
Diese Pressemitteilung posten:

HECTAS Gebäudedienste Stiftung & Co. KG

Die HECTAS Gebäudedienste Stiftung & Co. KG mit Hauptsitz in Wuppertal ist einer der führenden Qualitätsanbieter für infrastrukturelle Gebäudedienstleistungen in Europa. Das Unternehmen beschäftigt in den Segmenten Gebäudereinigung, Gebäudedienste und Sicherheitsdienste rund 12.000 Mitarbeiter in neun europäischen Ländern. Gegründet wurde HECTAS 1974 als Tochtergesellschaft der Vorwerk Gruppe. Ihre anspruchsvollen, individuell für jeden Kunden entwickelten Lösungen bietet HECTAS unter anderem in den Bereichen Industrie, Verwaltung, Lebensmittelverarbeitung, Gesundheit und Pflege, Handel und Logistik. HECTAS ist Mitglied im Qualitätsverbund Gebäudedienste und ist für alle Niederlassungen nach ISO 9001 und 14001 sowie für alle Standorte der Sicherheitsdienste zusätzlich nach DIN 77200 zertifiziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer