Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155823

Aktuelle acquisa-Umfrage: Zu Würstchen und Steak trinken Deutsche Bier

(lifePR) (Freiburg, ) Nur noch wenige Tage, und die Grillsaison in Deutschland kann wieder eröffnet werden. Für viele darf dabei eins nicht fehlen: ein kühles Bier. Zu diesem Ergebnis kommt auch eine aktuelle Umfrage, die die Kölner Agentur "Die Gefährten" in Kooperation mit der Fachzeitschrift "acquisa" aus der Haufe Mediengruppe durchgeführt hat.

Demnach gehört für 91 Prozent ein kühles Bier zum Grillen unbedingt dazu. Dabei schwört der Großteil der Kunden, die vor Getränkemärkten befragt wurden, auf die gewohnte Biermarke (80 Prozent). Wer immer zum selben kühlen Hellen greift, tut dies aufgrund von Geschmack (100 Prozent), Gewohnheit (100 Prozent) und Preis (89 Prozent). Für die etwas Experimentierfreudigeren, die zu einem anderen Bier greifen (20 Prozent), sind Preis (61 Prozent) und Image der Marke (39 Prozent) das entscheidende Kriterium für einen Wechsel.

Über 40 Prozent der Bierliebhaber werden vorab durch Werbemittel informiert. Die nötigen Informationen kommen meist aus Zeitungsbeilagen (65 Prozent), Anzeigen (56 Prozent) und Postwurfsendungen (49 Prozent). Dabei möchten zwei Drittel im Vorfeld vor allem etwas über den Preis erfahren. Für das übrige Drittel sind produktrelevante Informationen wichtiger.

Die Kölner Agentur hatte für die Umfrage 400 Kunden von Dursty, Trinkgut und Real, alle Düsseldorf, nach ihren Erfahrungen befragt.

Den gesamten Artikel lesen Interessierte in der Aprilausgabe der "acquisa".
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer