Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 43419

Let's get rocking!

Das Internationale Edersee-Meeting feiert sein zehnjähriges Jubiläum - vom 26. bis 29. Juni 2008

(lifePR) (Mörfelden, ) Zehn Jahre und kein bisschen leise: Das jährliche Harley-Davidson Treffen am Edersee ist selbst für zahlreiche Freunde anderer Motorradmarken ein absolutes Muss. Der beliebte Event verdankt seinen herausragenden Erfolg nicht zuletzt seiner fantastischen Location unterhalb der imposanten Staumauer im Herzen des nordhessischen Motorrad-Paradieses Waldecker Land.

Hinzu kommt eine geradezu perfekte Organisation - unterstützt durch den Kasseler Harley-Davidson und Buell Vertragshändler Arno Werkmeister sowie das Lakeside Chapter der Harley Owners Group. Zum runden Jubiläum legen sie sich besonders ins Zeug: Insgesamt elf starke Rock- und Blues-Bands treten bereits ab Donnerstag, 18:00 Uhr auf der großen Open-Air-Bühne auf. Am Samstag werden zahlreiche Besucher mit Spannung dem Auftritt von Steve Haggerty mit seiner Band "The Wanted" (Modern Country and Southern Rock) um 15:00 Uhr entgegenfiebern, bevor die Tribute-Acts "Bounce" (Bon Jovi) und "The Great Pretender" (Queen) den musikalischen Reigen druckvoll fortsetzen.

Zudem gelang es, Stuntfahrer Rainer Schwarz zu verpflichten, der bei seinen nächtlichen Mega-Shows auf Buells und Harleys haarsträubende Motorrad-Akrobatik mit atemberaubender Pyrotechnik vereint. Wer sich selbst in den Sattel einer Maschine "made in USA" schwingen möchte, hat im Rahmen der Demo Rides die Möglichkeit, fast alle aktuellen Harley und Buell Modelle Probe zu fahren - einschließlich der neuen XR 1200, des schnörkellosen Harley Roadsters im bulligen Flat-Track-Styling.

Ein weiteres Highlight bildet die große Parade am Samstag ab 14:00 Uhr, bei der die Biker dank einer eigens erwirkten Sondergenehmigung eine der größten Staumauern Deutschlands per Motorrad überqueren dürfen. Danach geht es über die Uferstraße sowie Niederwerbe und Sachsenhausen zur Aussichtsplattform am Schloss Waldeck. Das Finale am Sonntag bildet der Biker-Gottesdienst.

Wie immer zeichnet sich das Edersee-Meeting durch eine faire Preisgestaltung aus: Die Tageskarte kostet 10,- Euro, das Vier-Tages-Ticket mit Campground-Nutzung 25,- Euro. Weitere Infos im Internet unter www.edersee-meeting.de.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer