Mittwoch, 07. Dezember 2016


Handwerkszahl der Woche

468.299 Menschen sind in den elektro- und informationstechnischen Handwerken beschäftigt

(lifePR) (Mannheim, ) Hätten Sie gewusst, wie viel Handwerk in Ihrem Alltag steckt? Beeindruckende Handwerkszahlen machen es deutlich: Ohne das Handwerk geht es einfach nicht. Jede Woche beweist eine neue "Zahl der Woche" was für eine große Nummer das Handwerk ist.

Erläuterung der Zahl der Woche:

468.299 Menschen im elektro- und informationstechnischen Handwerk garantierten einwandfreie Technik in Deutschlands Wohnzimmern, Geschäften oder Büros. Egal, ob komplett vernetzte Haustechnik oder moderne Lichtsysteme - fast überall, wo technische Geräte unseren Alltag erleichtern, haben die Handwerker ihre Finger im Spiel. Bei jedem Klicken und Wischen auf Tastaturen, Touchscreens oder Schaltern verlassen wir uns auf Informations- oder Systemelektroniker und viele weitere Handwerker. Die Vielfalt handwerklicher Anwendungen können auch vom 31. August bis 5. September 2012 auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin bestaunt werden.

Im Bezirk der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald sorgen mehr als 6200 Elektro- und Informationstechniker für eine einwandfreie Technik in der Region.

Hintergrund:

Das Handwerk ist einer der größten Wirtschaftsbereiche in Deutschland, an dem im Alltag niemand vorbei kommt. Seit Anfang 2011 wird im Rahmen der Imagekampagne des deutschen Handwerks auf der Kampagnenwebsite www.handwerk.de eine "Zahl der Woche" veröffentlicht. Eine Zahl, die anschaulich darstellt, was für eine große Nummer das Handwerk ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer