Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66920

Unabhängig von Öl und Gas – die Energiewende ist machbar Informationsveranstaltung der Handwerkskammer Heilbronn-Franken

(lifePR) (Heilbronn, ) Von der heutigen Form der Energieversorgung profitieren zum größten Teil die Förderländer und die Energiekonzerne. Die stark gestiegenen Energiekosten führen auf der Nachfrageseite zwar vielfach zu Überlegungen, in energiesparende Technologien zu investieren. Bei Umbauten oder Sanierungen ist aber ein klares Bekenntnis hin zu den erneuerbaren Energien nicht immer erkennbar. Dabei bieten regenerative Energien neben ökologischen Aspekten eindeutig auch regionalwirtschaftliche Aspekte.

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken veranstaltet am 6. Oktober 2008 von 18 bis 20 Uhr einen Informationsabend zu den regionalwirtschaftlichen Aspekten heimischer erneuerbarer Energien im Haus des Handwerks in Heilbronn.

Referent Bene Müller von der Solarcomplex AG in Singen zeigt auf, dass bei konsequenter Nutzung der heimischen regenerativen Energien der größte Teil der Wertschöpfungskette in der Region verbleibt und wichtige Beschäftigungseffekte entstehen. Gewinner einer solchen Wende sind vor allem das regionale Handwerk und die Landwirtschaft.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer