Freitag, 24. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 121563

Agentur-Herde bei H-ZWO in Köln wächst um zehn Mitarbeiter

Die Kölner Kommunikationsagentur H-ZWO (Kunden, u.a.: Krüger Kaffeespezialitäten, JTI, REWE, Esselte Leitz) ist um zehn Mitarbeiter gewachsen

(lifePR) (Köln, ) Neu an Bord im nun 50-köpfigen Team um Frank Holtey und Christiane Robyn sind Creative Director Norbert Wielpütz, Sarah Schürmann (Volontärin Public Relations), Jerry Marshall (Flash Developer), Kirsten Heine (Office Management), Frank Schonnefeld (Senior Account Management), Jörg Vogl (Leiter Technik und Fuhrpark), Ralph Zickert (Web Development), Nils Ott (Text & Konzept), Kristina Sass (Account Management) und Stefan Kummerlöw (Azubi Mediengestalter).

Norbert Wielpütz (48) kommt von McCann-Erickson (Düsseldorf) als Creative Director zu H-ZWO. Frank Schonnefeld (36), zuletzt Account Director bei Springer & Jacoby in Hamburg, betreut den Food-Kunden Krüger.

Kristina Sass (29) arbeitete vor H-ZWO unter anderem für den Entertainment-Konzern edel AG in Hamburg. Jerry Marshall (43) verstärkt H-ZWO in den Kölner Seiler-Höfen nach beruflichen Stationen als Flash Developer bei der Hobnox AG und ACADEMY in Köln.

Nils Ott (28) begleitete vor H-ZWO mit Schwerpunkt Handels- und Dialogmarketing Kunden wie den zur REWE-Gruppe gehörenden Lebensmitteldiscounter PENNY sowie die Getränke- und Supermarkt-Kette trinkgut.

Jörg Vogl (49) verantwortet nach zwölfjähriger NATO-Präsenz in Belgien zukünftig den Bereich Technik und Fuhrpark von H-ZWO, darunter auch den firmeneigenen 18-Meter-Show-Truck. Kirsten Heine (40) verantwortete in der Vergangenheit bei der INTEVI Werbeagentur GmbH in Köln den Empfang und komplettiert den stierischen Zuwachs als Office Managerin.

Geschäftsführer Frank Holtey freut sich über die zehn Neuzugänge: "Mit den neuen KollegInnen haben wir weitere kompetente, wertvolle Mitarbeiter für uns gewinnen können. Wir freuen uns, mit einem gestärkten Team durch ein spannendes und zugleich herausforderndes Jahr 2009 zu ziehen."
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer