Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 44593

GRUPPE DREI® Diskurs

Villinger Kommunikationsagentur und das Wirtschaftsmagazin econo präsentieren Standortmarketing-Podiumsdiskussion

(lifePR) (VS-Villingen, ) GRUPPE DREI® bewegt: Unter dem Titel "GRUPPE DREI® Diskurs" veranstaltet die Agentur für strategische Kommunikation zusammen mit dem Wirtschaftsmagazin econo eine Podiumsdiskussion zum Thema "Stadt- und Standortmarketing". Teilnehmer der Diskussion, die am Donnerstag, 5. Juni, um 19 Uhr im Druckzentrum Südwest in Villingen stattfindet, sind Unternehmer, Wirtschaftsförderer und Marketing-Spezialisten.

Standortmarketing ist der Oberbegriff für die Vermarktung und die langfristige strategische Ausrichtung eines Standortes. Ein interdisziplinäres Standortmarketing auf den unterschiedlichsten Ebenen im öffentlichen Sektor wird angesichts der wachsenden Herausforderungen zu einem immer wichtigeren strategischen Erfolgsfaktor. Standorte wie Regionen, Städte, Kommunen oder Gemeinden müssen mehr und mehr Alleinstellungen herausarbeiten und ein positives Image erzeugen.

Ohne die langfristige strategische Ausrichtung eines Standortes mit klaren Zielen, einem profilierten Leitbild, herausragenden Alleinstellungsmerkmalen und konkreten Maßnahmenplänen wird es in Zukunft nicht gelingen, einen Standort nachhaltig zu positionieren und bekannt zu machen.

Dies sowie die Folgen des demographischen Wandels und der Fachkräftemangel im ländlichen Raum sind Gegenstand der Podiumsdiskussion im Druckzentrum Südwest in Villingen, die von Karin Goldstein, Bereichsleiterin der IHK Reutlingen, Dr. Olaf Krüger, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Sindelfingen, Dominik Fehringer, von der Wirtschaftsregion Offenburg/Ortenau GmbH, Dipl.-Ing. Rudolf Kastner, Vorstandsvorsitzender EGT Unternehmensgruppe Triberg und Prof. Alexander Doderer, geschäftsführender Gesellschafter der Kommunikationsagentur GRUPPE DREI®, geführt wird.

"Mit den Diskussionsteilnehmern haben wir Wirtschaftsförderer aus dem Bereich Einzelhandel, aus Metropolregionen sowie aus dem ländlichen Raum vor Ort", sagt GRUPPE DREI®-Chef und Standortmarketing-Profi Alexander Doderer. "Wir erwarten eine hoch spannende Diskussion." Moderiert wird die Podiumsdiskussion von econo-Chefredakteur Ulf Tietge. Die Einleitung an diesem Abend übernimmt Alexander Doderer mit seinem Vortrag zum Thema "Kreative Klasse".

Beginn ist am Donnerstag, 5. Juni, um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird bei Carolin Doderer unter der E-Mail-Adresse c.doderer@gruppedrei.com oder telefonisch unter 07721/842139 gebeten. Im Anschluss an die Diskussion finden eine Fragerunde sowie ein gemütliches Get-Together statt.

GRUPPE DREI® Diskurs ist Nachfolger der Vortragsreihe "GRUPPE DREI® im Dialog".
Diese Pressemitteilung posten:

GRUPPE DREI® GmbH

GRUPPE DREI® ist eine international ausgerichtete Agentur für strategische Kommunikation mit Sitz im Schwarzwald und am Bodensee. Das Leistungsportfolio der Inhaber geführten Agentur umfasst strategische Planung, klassische Werbung, Beratung, Kreation und PR. Zu ihren Kunden zählen internationale Unternehmen wie ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH, uma Schreibgeräte GmbH und Grässlin GmbH. GRUPPE DREI® beschäftigt 45 Mitarbeiter.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer