Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 40018

Eine wie keine

Neues Modell in der Concetto Armaturenlinie

(lifePR) (Porta Westfalica, ) Design ist Luxus? Minimalismus wirkt steif und unterkühlt? Nicht so die Armaturenlinie Concetto von GROHE. Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis, dynamische Form und ganz neu: das Nonplusultra an Komfort. Die neue Armaturenvariante mit extra hohem Auslauf verbindet Form und Funktion zu Perfektion.

Höhenluft am Waschtisch

Flexibilität und Freiheit - der schwenkbare, bogenförmige Auslauf lässt mit seiner Höhe und seinem Bewegungsradius keine Wünsche an ein bequemes Handling offen. Optisch fügt er sich perfekt in die geometrische Form der Armatur ein. Mit Concetto bekommt man puristisches Design und ausgezeichneten Bedienkomfort in GROHE Qualität zu einem besonders attraktiven Preis. Für alle, die mehr und gleichzeitig weniger wollen: maximalen Komfort und minimalistischen Stil.

Wodurch die Armatur neben ihrem ganz eigenen Look fasziniert, ist die exklusive GROHE Technologie - innovativ und überlegen. GROHE SilkMove® sorgt für eine seidenweiche Leichtgängigkeit des seitlich angebrachten, extra-langen Hebels. Präzise Temperaturregelung per Fingertipp und ein angenehm sanftes Bediengefühl.

Sternenglanz im Bad

Die GROHE StarLight® Technologie steht für langjährigen, brillanten Glanz der Chromoberfläche. Dank dieser einzigartigen Veredelung ist die Armatur unanfällig gegen Kratzer und Verschmutzungen. Für einen allzeit strahlenden Auftritt.

Concetto, perfekter Partner fürs Bad. Ob minimalistisch, maritim oder modern, ob Familien-, Mini- oder Luxusbad - diese Linie holt aus jedem Raum das Beste heraus. Sie ist der Gestaltungsjoker für höchste Ansprüche.

Cosmopolitan Stil, den man sich leisten kann: Concetto.
Diese Pressemitteilung posten:

GROHE Deutschland Vertriebs GmbH

Die Grohe AG ist Europas größter und mit rund acht Prozent Marktanteil ein weltweit führender Hersteller von Sanitärarmaturen. Als Weltmarke für sanitärtechnische Produkte und Systeme legt GROHE größten Wert auf die perfekte und individuelle Wasserdarbietung bei einer extrem langen Lebensdauer der Produkte.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hemer beschäftigt weltweit rund 5.200 Mitarbeiter, davon 3.200 in Deutschland. Im Jahr 2006 hat GROHE mit Brausen und Armaturen für Bad und Küche, Automatik-Armaturen für den gewerblichen und öffentlichen Bereich sowie Installations- und Spülsystemen einen Umsatz in Höhe von 939 Millionen Euro erzielt.

GROHE verfügt über sechs Produktionsstandorte, drei davon befinden sich im Ausland: in Portugal, Thailand und Kanada. Außerhalb Deutschlands erwirtschaftet das Unternehmen 82 Prozent seines Umsatzes.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer