Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67162

Ein Veranstaltungstipp für bekennende und nicht-bekennende Hypochonder

(lifePR) (München, ) Kennen Sie das? Keimverseuchte Spüllappen, Hühnersuppe mit Vogelgrippe und ins Großhirn wandernde Kontaktlinsen trachten uns nach Leib und Leben. Wie groß die Bedrohung tatsächlich ist, wissen nur Hypochonder.

In die Rolle einer solch eingebildeten Kranken schlüpft Cordula Stratmann. Und sie schreibt um ihr Leben. In *Ist dieses Buch ansteckend?" wendet sich die verzweifelte Stratmann an die mit allen anti-bakteriellen Wassern gewaschene Gesundheitsexpertin Marion Grillparzer. Zwischen den Beiden entsteht ein witziger Dialog, in dem keine quälende Gesundheitsfrage unbeantwortet bleibt.

Wir laden Sie herzlich ein, Cordula Stratmann live zu erleben. Sie wird in drei Städten zu Gast sein:

- Köln am Dienstag, 30.09.08, Mayersche Buchhandlung, Schildergasse 31-37,Beginn der Lesung: 20:15 Uhr
- Hamburg am Donnerstag, 02.10.08, Altonaer Theater, (in Kooperation mit Heymann),Museumstraße 17, Beginn der Lesung: 20:00 Uhr
- Berlin am Montag, 06.10.08, Kino Babylon Berlin Mitte (in Kooperation mit Thalia),Rosa-Luxemburg-Str. 30, Beginn der Lesung: 20.00 Uhr

Tickets (10 €) sind in den genannten Buchhandelsfilialen, über die Veranstalter und an der Abendkasse zu bekommen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer