Samstag, 03. Dezember 2016


Eine Legende aus dem Artikel der "ZeitenSchrift" Heft 6

"Dreifältige Flamme: Der Funke, der uns unsterblich macht." Von Ursula Seiler

(lifePR) (Tuningen, ) Ein großer geistiger Lehrer klopfte eines Tages an die Tore des Paradieses. Nach einiger Zeit kam Gott an die Pforte und fragte ­ "Wer ist dort? Wer klopft an?"

"Ich bin es", kam die prompte Antwort.

"Tut mir sehr leid. Es hat keinen Platz im Himmel. Du musst leider gehen; doch du kannst ja nach einiger Zeit nochmals nachfragen."

Der gute Mann ging äußerst verwirrt über diese Abfuhr von dannen. Nachdem er einige Jahre meditiert und über die seltsame Zurückweisung nachgesonnen hatte, kam er zurück und versuchte es erneut.

Wieder ertönte dieselbe Frage, und wieder gab er eine ähnliche Antwort. Und noch einmal wurde ihm gesagt, dass der Himmel augenblicklich leider total besetzt sei.

In den Jahren, die dahingingen, drang der Lehrer tiefer und tiefer in sich, meditierte und sann nach. Als schließlich sehr viel Zeit verflossen war, klopfte er zum dritten Mal an die Tore des Himmels.

Wiederum fragte Gott, wer da sei.
Diesmal aber antwortete er: "Du bist es."

Und die Tore öffneten sich weit, und Gott sagte:

"Komm herein, im Himmel gab es noch niemals Platz für Mich und Dich."
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer