Mittwoch, 16. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 198651

MEMO MASTERS 2010: Wettkampf der Schnelldenker

Deutsche Gedächtnismeisterschaften

(lifePR) (Isny, ) Jeder braucht ein gutes Gedächtnis. Alle wollen es, aber viele meinen, es nicht zu haben. Am 12. und 13. November zeigen Gedächtnissportler bei den MEMO MASTERS 2010 in der experimenta Heilbronn, zu welchen Höchstleistungen das menschliche Gehirn fähig ist. Zeitgleich finden interessante Vorträge mit hochkarätigen Referenten rund ums Gedächtnistraining und Lernen statt. Die Trainer zeigen, mit welchen Tricks auch jeder Otto-Normal-Denker seine Denkleistungen einfach steigern kann.

Auf der Jagd nach neuen Rekorden

Die Gedächtnissport-Elite Deutschlands und der Welt konkurriert zwei Tage lang in der Lern- und Erlebniswelt experimenta in Heilbronn um neue Weltrekorde und das beste Gedächtnis Deutschlands. In dieser jungen Denksportart treten rund 40 Sportler in drei Altersklassen (Kinder, Jugendliche und Erwachsene) gegeneinander an. Das Feld ist hochkarätig besetzt: mit dem amtierenden Weltmeister Ben Pridmore aus England, seinem langjährigen Rivalen und Weltmeister von 2007 Gunther Karsten aus Erfurt, den deutschen Gedächtnismeistern von 2008 Johannes Mallow aus Magdeburg sowie dem amtierenden deutschen Meister Reinhard Simon aus München. Mit dem besten Gedächtnis der Frauen ist Cornelia Beddies aus Pfullingen mit dabei.

Bei den Junioren gehören die Norddeutsche Meisterin Anna Barwinski (Neuenrade) und bei den Kindern der 11-jährige Kindergedächtnisweltmeister Konstantin Skudler (Berlin) zu den Favoriten. Deutsche Gedächtnisathleten zählen zusammen mit den Briten und den Chinesen zur Weltspitze. Die deutschen Gedächtnismeisterschaften sind der Qualifikationswettbewerb für die World Memory Championships, die Anfang Dezember in Guangzhou in China stattfinden.

Gehirnjogging für Nicht-Sportler

Auch Besucher bekommen wichtige Fitness-Tipps für ihre grauen Zellen. Renommierte Referenten verraten Tricks zu den Themen "Gedächtnistraining" und "Lernen". Zu Gast ist am Freitag, den 12.11. die mehrfache Juniorenweltmeisterin Christiane Stenger sowie am Samstag, den 13.11. der populäre Gedächtnistraining-Professor Wolfram Stanek. Die öffentliche Siegerehrung mit zahlreichen Showeinlagen findet um 19.00 Uhr statt. Der Eintritt zu den Vorträgen und der Siegerehrung ist kostenlos, Besucher sollten sich allerdings vorab anmelden (Tel.: 07131/887950). Das genaue Programm gibt es unter www.memomasters.de.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer