Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137134

Perfektes Team: Gourmondo und mobile Datenerfassung von Baumgart&Partner

Logistik-Schnittstelle sorgt für reibungslose Prozesssteuerung

(lifePR) (Köln, ) Gourmondo, 2002 von Mitgliedern der Amazon-Führungsriege gegründet, weiß, wie wichtig optimale Prozesssteuerung im Geschäftsfeld E-Commerce ist. Bei einem Sortiment, das 6000 Produkte, Lebensmittel und Getränke aus aller Welt umfasst, setzt Gourmondo heute auf den "Business Integration Server"-Baustein BIS-MDE der DV-Beratung Baumgart und Partner aus Köln. Die mobile Datenerfassung gehört zur neuen Generation browserbasierter, systemübergreifender und integrativer Module.

Zu Beginn des Jahres verlegte Gourmondo sein Logistikzentrum von München in das strategisch günstiger gelegene Kassel und stellte außerdem sein Sortiment teilweise auf regionale Bioprodukte um. Alleine in diesem Segment rechnet der Geschäftsführer Pascal Zier für dieses Jahr mit einem Umsatzwachstum von 50-60 Prozent. Laut einer EMNID-Umfrage kaufen bereits heute 15 Prozent der 30-39-Jährigen Lebensmittel im Internet ein. Dies bedeutet eine schlagartige Erhöhung der Bestellvorgänge, die jetzt bereits bei mehr als 100.000 pro Jahr liegt, was besondere logistische Anforderungen an das Unternehmen und das System stellt. Um komplexe, internetbasierte und dabei sehr unterschiedliche Verfahren zu integrieren und zu harmonisieren, sind Lösungen gefragt, die sicher, schnell, benutzerfreundlich und absolut zuverlässig funktionieren. Die mobile Datenerfassung (MDE) SEMIRAMIS® BIS-MDE der DV-Beratung ist eine solche universelle Schnittstelle, die kundenspezifische Geschäftsabläufe ohne externen Support erstellt. Gourmondo hat sich aufgrund der zahlreichen und völlig neuen Möglichkeiten, die diese mobile Lösung zur Datenerfassung und -verarbeitung bietet, für BIS-MDE entschieden. Bewährt hat sich der Baustein für Gourmondo insbesondere wegen der unkomplizierten Anpassungsfähigkeit als ideales Add-on für die Unternehmenssoftware SEMIRAMIS®.

Flexibel und benutzerfreundlich

Die einzigartige Technologie des BIS-Prozess-Interface ermöglicht die Verlagerung der wichtigsten ERP-Prozesse in den Browser eines mobilen Geräts. Klare und einfache Bedienmodelle begrenzen den Aufwand für Design und Realisierung. Neben Dialogmasken und Listen können Eingabefelder mit Funktionstasten und Tooltipps in den Stylesheets festgelegt werden. Mit den Möglichkeiten des BIS-MDE kann eine komplette Einhandbedienung über den Scan-Button erfolgen.

Mobile Einsatzbereiche und Anwendungen

Die unterschiedlichen und vielfältigen Einsatzbereiche - wie z. B. der Wareneingang - werden komplett über Stylesheets konfiguriert. Bei einer Wareneingangserfassung beispielsweise werden Lieferantendaten, Bestelldaten und vorhandene Wareneingangsdaten gesammelt und als XML-Knoten zwischengespeichert. Diese Daten werden in einer SEMIRAMIS® XML-Datei abgelegt und via CORBA in SEMIRAMIS® importiert. Ähnlich werden Lageraufträge im BIS als Kommission angezeigt. So lassen sich auch Inventur- und Materialbuchungen durchführen.

BIS-MDE wurde speziell für den Mittelstand konzipiert und entspricht den Anforderungen einer modernen und kostengünstigen Softwarelösung für mobiles Arbeiten. Eventuell erforderliche Anpassungen können selbstständig ausgeführt werden.

Über Gourmondo:

Gourmondo (www.gourmondo.de) wurde im Oktober 2002 von Dr. Gerald Haag, Phillip Humm und Konrad Güßbacher als GmbH gegründet. Heute ist Gourmondo Deutschlands größter Internet-Anbieter für Food & Beverage und beschäftigt über 40 Festangestellte im Münchner Haupthaus und bis zu 90 Mitarbeiter in der Auslieferung und dem fünftausend Quadratmeter großen Lager in Kassel.

Die drei Gründungsmitglieder stammen aus der Führungsetage von Amazon Deutschland. Sieben Jahre später hat sich Gourmondo zu Deutschlands erfolgreichstem Anbieter für Food & Beverage entwickelt. Im Januar 2008 übernahm Pascal Zier, studierter Betriebswirtschaftler mit zehnjähriger E Commerce-Erfahrung, die Geschäftsführung des Unternehmens.

Ansprechpartner für die Presse:

Gertrud Enders
Marketingflow.de
Fon:0221-4061999
E-Mail: ge@marketingflow.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer