Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139109

Gut geplant und schon gewonnen!

Und wie sieht Ihre Marketing- und PR-Planung für 2010 aus?

(lifePR) (Köln, ) Sie haben viel vor in 2010? Sie geben der Krise keine Chance?
Das finden wir richtig. Denn: Es gibt immer eine Lösung und eine Möglichkeit neue Wege zu gehen, um neue Kunden zu gewinnen.

Die Antworten, wie Unternehmen es auch in schwierigen Zeiten geschafft haben erfolgreich zu sein, sind vielfältig. Aber eins haben sie alle gemein, sie haben investiert in Prozessoptimierung, Marketing-, Vertrieb-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Es sind fast immer ineinandergreifende, zusammenhängende und eindeutig wiedererkennbare Aktivitäten, die diesen Erfolg ausmachen. Klar, ein gutes Produkt oder marktrelevante Dienstleistungen sind dabei stets erste Voraussetzung. Nur, diese sind erst der Anfang. Viele Unternehmer beginnen mit ein, zwei Angeboten, für die sie eine Hand voll Kunden schnell gefunden haben und die zu Stammkunden werden.
Und was passiert dann?
Wie viel Zeit und Geld investieren Sie weiter in Ihren Bekanntheitsgrad?

Schreiben Sie doch einfach auf, wofür Ihr Kunde gerade Ihr Produkt benötigt und so zufrieden damit ist. "Case Studies" oder "Erfolgsstories" wirken immer und sprechen neue Kunden direkt an.

Sie haben keine Zeit oder sind vielleicht nicht so gut im Texten?
Dann rufen Sie uns einfach an.
Wir können das nämlich. Und wir finden auch die richtigen Kanäle Wir stellen Ihnen ein exakt auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot für kontinuierliche Marketing-, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Mail.
Diese Pressemitteilung posten:

Gertrud Enders MarketingFlow

Thomas Fischer gründete 1984 nach Architekturstudium und Ausbildung zum Möbeltischler die Firma KFF Design, für die er bis zur Neugründung der German Interior GmbH tätig war. Mit den Erfahrungen, die er im nationalen und internationalen Möbelprojektgeschäft sammelte, realisierte er ab 2007 weltweit die ersten Großprojekte mit deutschen Möbelherstellern. So entstand die Idee zur ersten internationalen Branchen-Plattform für Premium-Einrichtungen made in Germany. German Interior schafft eine kontinuierliche Präsenz - im Internet genauso wie auf Messen und in den Fachmedien. Das neue Internetportal www.germaninterior.com für globales Marketing wird unterstützt von Verbänden wie z.B. dem Verband der deutschen Möbelindustrie e.V. und namhaften deutschen Herstellern.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer