Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 44621

Gegenbauer stellt neuen Direktor vor

(lifePR) (Siegburg, ) Der Betreiber der Rhein-Sieg-Halle, die Gegenbauer Location Management & Services GmbH freut sich, Herrn Sven Tietze als neuen Direktor des Hauses ab 1. Juni vorstellen zu dürfen. Mit Sven Tietze gewinnt das Unternehmen einen Experten, der sowohl über umfassende Kenntnisse des Tagungs- und Kongressmarktes als auch über eine langjährige Erfahrung im Konzert- und Show-Bereich verfügt. Darüber hinaus besitzt er ein vielfältiges Know-how in der Entwicklung und Umsetzung von Marketing- und Vertriebskonzepten.

Zu den Aufgaben von Sven Tietze als Direktor der Rhein-Sieg-Halle werden die Gewährleistung eines weiterhin attraktiven Veranstaltungsprogramms sowie die Betriebsführung gehören. Dazu zählen ein innovatives und umfassendes Leistungspaket aus allen veranstaltungsrelevanten infrastrukturellen, technischen und kaufmännischen Leistungen sowie die gastronomische Versorgung der Gäste. Unterstützt wird er dabei von einem engagierten Team.

"Ich freue mich sehr auf die neuen Aufgaben und besonders auf die Zusammenarbeit mit dem hochmotivierten und erfahrenen Team vor Ort", so Sven Tietze. "Nachdem die Rhein-Sieg-Halle in den vergangenen zwei Jahren als multifunktionale Location überregional etabliert werden konnte, wird unser Hauptaugenmerk darauf liegen, den vielfältigen Veranstaltungsmix aus Kongressen, Tagungen, Konzerten und Shows weiter auszubauen und die Position der Halle auf diese Weise zu festigen. Ein Blick auf das bis weit in das kommende Jahr reichende Programm zeigt, dass wir hierbei auf einem guten Weg sind."
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer