Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136290

Erster Seniorenspielplatz der GAG in Betrieb

(lifePR) (Köln, ) In Köln-Vingst, in der Sibeliusstraße gegenüber dem Mieterratsbüro direkt neben einem Kinderspielplatz können jetzt Senioren Trimmgeräte für Senioren nutzen, um sich fit zu halten. Eine Physiothertapeutin machte die Einführung und schon konnten die ersten Interessenten die Geräte testen. Einer der ersten war Bernd Engler, der Mieterratsvorsitzende (Foto). Bundesweit gibt es erst rd. 500 derartige "intergenerative" Spielplätze. Das heißt, dass die Fitnessgeräte von jung und alt genutzt werden können.

Für die GAG ist dies der erste "Senioren-Spielplatz". "Die GAG wird sehr genau beobachten, ob dies angenommen wird und denkt dann an weitere Fitness-Spielplätze in ihren Veedeln, " so GAG-Pressesprecher Dirk Kästel, denn: "Uns als Wohnungsunternehmen ist auch wichtig, dass die GAG-Mieter auch im Alter fit bleiben und sich wohl fühlen".
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer