Samstag, 20. September 2014


Marteria designt YAGALOO-Shirtmotiv für Fans und den guten Zweck

(lifePR) (Leipzig, ) Mit seinem vierten Album "Zum Glück In Die Zukunft" und jede Menge Gesprächsstoff im Gepäck machte sich der deutsche Rapper Marteria auf ins Studio des Musikmagazins Yagaloo. Er führte seine Fans und Zuschauer durch eine Yagaloo Sendung und sprach über sein neues Album und über Gott und die Welt. Als Abschiedsgeschenk designte er in der Rubrik "Yagaloo.Art" ein Motiv, das mittlerweile zahlreiche tolle Oberteile schmückt. Anhänger von Marteria können sich ein exklusives Shirt ihres Stars unter http://www.shirtbuster.de/... sichern.

Nicht nur das Design dieser tollen Klamotten überzeugt, sondern auch der Preis. Bereits ab 19,90 Euro kann man ein exklusiv von Marteria designtes Shirt erwerben. Aber auch der gute Zweck kommt nicht zu kurz, denn für jedes verkaufte Shirt gehen 5 Euro direkt an die Menschenrechtsorganisation Amnesty International. Die angebotenen Oberteile gibt es in verschiedenen Ausführungen und natürlich auch unterschiedlichen Größen und Farben, so dass die frechen Shirts garantiert jeder Figur schmeicheln werden. Eifrige Zuschauer, die kaum eine Folge des Yagaloo-Magazins verpassen, können sich jetzt ebenfalls mit Hilfe von Shirtbuster.de richtig geschmackvoll einkleiden lassen. Unter http://www.shirtbuster.de/... präsentiert der Shirtspezialist nämlich eine kleine, aber feine Auswahl an Shirts mit dem YAGALOO-Logo. Da das Motiv allerdings auch im Shirtdesigner hinterlegt ist, kann sich jeder ein T-Shirt ganz nach seinen eigenen Vorstellungen kreieren.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer