Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157289

Modemobil präsentiert sich Franchisegründern in München

Franchise-Interessenten in Süddeutschland haben von 16. bis 18. April 2010 die Möglichkeit, Franchise-Unternehmen Modemobi...

(lifePR) (Recklinghausen, ) Franchise-Interessenten in Süddeutschland haben von 16. bis 18. April 2010 die Möglichkeit, Franchise-Unternehmen Modemobil, einen mobilen Anbieter von Seniorenmode, näher kennenzulernen. Das Unternehmen mit Sitz in Wuppertal präsentiert sich drei Tage lang auf der größten deutschen Messe für Menschen über 50, die im M,O,C in München stattfindet. Die Messe trägt den verheißungsvollen Namen „Die 66“ - Messebesucher finden das Modemobil an Stand F 17 in Halle 1 und können sich persönlich über das Sortiment und die Dienstleistungen von Modemobil informieren.

„Wir freuen uns darauf, bei dieser Gelegenheit mit möglichen neuen Partnern zu sprechen, und nehmen uns Zeit für ihre Fragen“, sagt Modemobil-Geschäftsführerin Beate Winklewsky, die gemeinsam mit der Münchener Franchise-Nehmerin Heike Kaltenhauser am Messestand vertreten sein wird. Das Konzept des 2003 gegründeten Franchise-Unternehmens: Die Partner präsentieren und verkaufen wertige Mode zu attraktiven Preisen direkt vor Ort - in Tagestreffs, Wohnheimen oder anderen Einrichtungen. Als besondere Highlights veranstalten sie zudem Modenschauen, bei denen die Kundinnen und Kunden selbst als Models auftreten.

Bei der Auswahl der Kollektion legt Modemobil sowohl Wert auf aktuelle Farben und Schnitte als auch auf hohen Trage- und Pflegekomfort. Für Menschen, die Reißverschlüsse schlecht bedienen können, zählen beispielsweise große Knöpfe zum Alternativ-Programm. Das rund 1.000 Teile umfassende Bekleidungsangebot reicht von Blusen, Hosen und Pullis über T-Shirts, Westen, Tag- und Nacht-Wäsche bis hin zu Schuhen und Accessoires. Zum Modemobil-Service gehören zudem kostenlose persönliche Lieferungen, ein Änderungsservice und einfache Nachbestellmöglichkeiten.

Modemobil gibt es inzwischen im ganzen Bundesgebiet: Neben drei von Beate Winklewsky selbst betriebenen Modemobilen gehören fünfzehn Partner zum Franchise-System. „Weitere wollen wir noch in diesem Jahr dazugewinnen“, sagt die Unternehmerin. Mehr Informationen zum Franchise-Konzept sind unter www.modemobil.de zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

franchise-net GmbH

Das franchise-net versorgt Gründer seit 1996 mit Informationen. In den letzten Jahren sind neben die tagesaktuelle Internetplattform www.franchise-net.de das Infomagazin "Gründung & Franchising" mit über hundert Franchise-Ideen sowie die Gründer-CD-Rom mit mehr als 800 Franchise-Systemen getreten. Seit Oktober 2008 ist das Buch "Erfolgreich selbstständig - Gründung & Franchising" aktualisiert und mit 10.000 Exemplaren neu aufgelegt. Sämtliche Publikationen sind über das franchise-net sowie auf allen wichtigen Gründermessen und Gründungseinrichtungen erhältlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer