Freitag, 02. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62000

Immobiliennetzwerk Re/Max eröffnet Franchise-Büro in Bingen

(lifePR) (Bochum, ) Mit einem großen Fest für Kollegen und Geschäftspartner hat der neue Re/Max Franchise-Partner Klaus Peltzer im Juli die Eröffnung seines Makler-Büros in Bingen gefeiert. Peltzer ist seit fast zwanzig Jahren in der Immobilienbranche tätig, seit 1998 arbeitet er als selbstständiger Makler. Zum Start unter dem Markenzeichen des Re/Max-Heißluftballons gratulierte auch Bingens Oberbürgermeisterin Birgit Collin-Langen.

"Mit der weltweit bekannten Marke Re/Max im Rücken möchten wir unseren Kunden zusätzlichen Service bieten und unsere Marktposition in Bingen weiter ausbauen", erklärt Klaus Peltzer. Das Re/Max-Prinzip basiert auf großen Maklerbüros, in denen die Kollegen auf unterschiedliche Schwerpunkte - wie Objektarten oder Regionen - spezialisiert sind und eng zusammenarbeiten. "Als Re/Max-Makler habe ich deshalb wesentlich mehr Objekte im Angebot und potenzielle Interessenten auf meiner Liste als ein Einzelkämpfer", erklärt Peltzer.

In seinem Büro arbeiten derzeit sechs Makler, bis Jahresende sollen es noch zwei mehr werden. Die Zusammenarbeit beschränkt sich allerdings nicht nur auf die Makler innerhalb eines Büros. Weltweit arbeiten für das Immobiliennetzwerk derzeit über 108.000 Makler in mehr als 7.000 Büros in 65 Ländern. Aktuell gibt es in der Region Südwest 32 Re/Max-Büros, in denen insgesamt über 150 Makler tätig sind.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer