Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62709

Franchise-Kette Burger King expandiert nach Kaufbeuren

(lifePR) (Bochum, ) Am 22. August 2008 eröffnete Franchise-Kette Burger King ein Restaurant in Kaufbeuren. Das Unternehmen baut damit seine erfolgreiche Expansionsstrategie weiter aus und stärkt die Region mit 30 neuen Arbeitsplätzen sowie zwei Ausbildungsstellen. Das Fast-Food-System ist mit der Eröffnung des neuen Restaurants zum ersten Mal in Kaufbeuren vertreten. „Das Konzept lebt von konsequenter Kundennähe und Serviceorientierung“, erklärt Thomas Berger, Geschäftsführer Burger King Deutschland.

Insgesamt ist das Franchise-Unternehmen deutschlandweit an über 620 Standorten mit mehr als 20.000 Mitarbeitern präsent. Betrieben wird das neue Drive-In Restaurant von der AKS System GmbH. Geschäftsführer und Restaurant Manager Sascha Schlüter lud am Vormittag des Eröffnungstages die Ferienkindergruppe der Stadt Kaufbeuren zu einem „Probe-Essen“ im neuen Burger King Restaurant ein.

Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.franchise-net.de.
Diese Pressemitteilung posten:

franchise-net GmbH

Das franchise-net versorgt Gründer seit 1996 mit Informationen. In den letzten Jahren sind neben die tagesaktuelle Internetplattform www.franchise-net.de das Infomagazin "Gründung & Franchising" mit über hundert Franchise-Ideen sowie die Gründer-CD-Rom mit mehr als 800 Franchise-Systemen getreten. Seit Oktober 2008 ist das Buch "Erfolgreich selbstständig - Gründung & Franchising" aktualisiert und mit 10.000 Exemplaren neu aufgelegt. Sämtliche Publikationen sind über das franchise-net sowie auf allen wichtigen Gründermessen und Gründungseinrichtungen erhältlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer