Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 68658

Chicago Roasthouse bringt Heimlieferservice nach Deutschland

(lifePR) (Bochum, ) Ein neues Fast-Food Franchise-Konzept aus Dänemark präsentiert sich dem deutschen Markt und sucht Franchise-Nehmer für größere Regionen, sogenannte „Area Developer“.

Heimlieferservice im Pizzabereich ist hierzulande beliebt und erfolgreich, die gleiche Idee verfolgt Chicago Roasthouse aber mit einem besonderen Angebot an Fleischgerichten, die entweder abgeholt oder zugestellt werden. Zubereitet wird das qualitativ beste Steakfleisch, importiert aus Argentinien, in Verbindung mit besonderen Gewürzmischungen und eigens entwickelten Saucen. Durch ein spezielles Garverfahren kann das Gericht dem Kunden zuhause auch nach Stunden noch saftig und delikat serviert werden. Als Beilagen kann der Kunde Baked Potatoes und verschiedene Salate, sowie Getränke bestellen. Alle Gerichte können auch im Geschäft abgeholt werden.

Gesucht werden Partner, die in einer Region fünf bis zehn Betriebe eröffnen, oder ein Master für Deutschland, der Unterlizenzen vergeben will.

Weitere Informationen über das System unter www.franchise-net.de.
Diese Pressemitteilung posten:

franchise-net GmbH

Das franchise-net versorgt Gründer seit 1996 mit Informationen. In den letzten Jahren sind neben die tagesaktuelle Internetplattform www.franchise-net.de das Infomagazin "Gründung & Franchising" mit über hundert Franchise-Ideen sowie die Gründer-CD-Rom mit mehr als 800 Franchise-Systemen getreten. Seit Oktober 2008 ist das Buch "Erfolgreich selbstständig - Gründung & Franchising" aktualisiert und mit 10.000 Exemplaren neu aufgelegt. Sämtliche Publikationen sind über das franchise-net sowie auf allen wichtigen Gründermessen und Gründungseinrichtungen erhältlich.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer