Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157322

Energieversorger FlexStrom wächst deutlich: neuer Firmensitz ab Oktober

(lifePR) (Berlin, ) Der Berliner Energieversorger FlexStrom zieht im Oktober als Alleinmieter in das attraktive "Palais am Tiergarten". Das moderne Bürohaus hat sich in einem langen Auswahlprozess erfolgreich durchgesetzt. FlexStrom steht für eine moderne und faire Energieversorgung und hilft bei allen Fragen rund um die Themen Stromtarife, Klimaschutz und steht für guten Kundenservice ein.

Das moderne und effiziente "Palais am Tiergarten" untermauert den Anspruch des konzernunabhängigen Energieversorgers: Das Gebäude am Reichpietschufer 86-90 mit insgesamt 9.552 m² wurde zum 01.10.2010 für 15 Jahre komplett an FlexStrom vermietet. Im Rahmen des Bezuges soll im Erdgeschoß auch ein Café entstehen, das auch für die Öffentlichkeit zugänglich sein wird.

Bisher hat FlexStrom den Unternehmenssitz am Lützowplatz, direkt neben der Stiftung Warentest. Die dortigen Kapazitäten reichen für den wachsenden Energieversorger FlexStrom aber nicht mehr aus. "Immer mehr Verbraucher wechseln zu günstigem Strom, deswegen haben wir verstärkten Personal- und Platzbedarf", so FlexStrom-Vorstandschef Robert Mundt. 2003 hat das Berliner Unternehmen mit 30 Mitarbeitern seine bundesweite Tätigkeit begonnen, mittlerweile beschäftigt der Versorger zehnmal so viele Menschen in der Hauptstadt. FlexStrom hat derzeit zahlreiche neu zu besetzende Stellen ausgeschrieben.

Die Catella Property GmbH hat den Auswahlprozess für die neue Unternehmenszentrale in Mitte begleitet und den Mietvertragsabschluss vermittelt. Brigitte Berner, Vermietungsleiterin von Catella in Berlin: "Das ist eine der seltenen Großanmietungen der Privatwirtschaft in Berlin. Der Berliner Markt hat sich im letzten Jahr gegenüber anderen Großstädten gut behaupten können und zeigt bei dieser Gelegenheit, dass Großvermietungen in Berlin nicht nur der öffentlichen Hand vorbehalten sind".
Diese Pressemitteilung posten:

FlexStrom AG

Die konzernunabhängige FlexStrom Aktiengesellschaft wurde 2003 als Familienunternehmen gegründet und ist heute einer der wichtigsten unabhängigen Energieversorger in Deutschland. Bekannt geworden ist FlexStrom vor allem mit Prepaid-Angeboten, mittlerweile hat sich der Stromanbieter mit zahlreichen innovativen Tarifmodellen etabliert.

Die FlexStrom Unternehmensgruppe bietet mit FlexGas auch bundesweit attraktive Gastarife an. Umweltbewussten Verbrauchern bietet die FlexStrom Unternehmensgruppe sowohl Ökostrom als auch klimaneutrales Erdgas. Als konzernunabhängiger Energieversorger ist es FlexStrom und FlexGas besonders wichtig, für seine Kunden Energie möglichst günstig auf dem Markt einzukaufen.

FlexStrom ist vielfach für günstige Stromtarife und besonders kundenfreundlichen Service sowie eine solide Bonität ausgezeichnet worden: Stromtipp 05/2011: „Günstiger Strompreis“; Creditreform 02/2012 und 01/2011: Bonitätszertifikat „CrefoZert“; Hoppenstedt CreditCheck 01/2011: „Top-Rating“ für Kreditwürdigkeit; Deutsche Gesellschaft für Qualität und der forum! Marktforschung: „Deutschlands Kundenchampions 2010“; Handelsblatt-Stromstudie 03/2010: „Bester Stromtarif“, Euro Nr.02/2010: „Günstigster Stromanbieter 2010“, Focus-Money 04/2010: „Günstigster Stromanbieter“, n-tv März 2009: „Top-Preis“ im Vergleich „Bester Stromanbieter 2009“, Euro Nr. 01/2009: „Gesamtsieger im Strompreisvergleich“, Findhouse-Stromstudie 2008: „Gesamtnote sehr gut“, Servicestudie 2008 von Tarifvergleich und Guter Rat: „Preis: Sehr gut - Service: Gut“, Handelsblatt & Universität St. Gallen: „Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2008 – Sonderpreis Energieversorger“, Emporio-Verbrauchermagazin April 2008: „Preis-Leistungs-Sieger“, TÜV Thüringen von 2006 bis 2009: „zertifizierte Preisgarantie für Privatkunden“



Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer