Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 45408

Fotos für Journalisten als Download im Netz

(lifePR) (Stuttgart/Ludwigsburg, ) Fotos von der fmx/08, der 13. Internationalen Konferenz rund um digitales Entertainment, stehen nun im Internet als Download bereit. Nach Wochentagen geordnet, können sich Journalisten für ihre Berichte kostenlos Bilder herunterladen.

Zu finden ist die umfangreiche Motivsammlung unter www.fmx.de im Bereich "press - media downloads - press photo gallery". Foto-Credit bitte Reiner Pfisterer.

Benutzername: fmxpress Passwort: xxl2008

Als kleine Erinnerung an die fmx/08 finden Sie hier eine Impression vom Haus der Wirtschaft. Der Entwurf stammt von unserem Kollegen David Maas, der mit seinem Projekt aQtree bei der Ausstellung fmx/artek vertreten war: http://www.brainpets.com/...

Die fmx/08 ist eine Veranstaltung der Filmakademie Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit der VES - Visual Effects Society, dem ITFS - Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart und ACM Siggraph.

Die fmx/08 wird organisiert vom Institut für Animation, Visual Effects und digitale Postproduktion der Filmakademie Baden-Württemberg und von NX Publishing. Unterstützt wird die fmx/08 vom Staatsministerium Baden-Württemberg, dem Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg und der Filmförderungsanstalt FFA.

Die Programmpartner der fmx/08 sind die AIAS - Academy of Interactive Arts & Sciences, HdM - Hochschule der Medien, Gobelins - l'école de l'image und die FH Augsburg.

Die Event-Partner der fmx/08 sind der Animation Production Day, der Cluster Visual Computing, G.A.M.E, MFG Innovationsagentur für Medien und IT, MFG Filmförderung, Deutsche Telekom, Design Center Stuttgart, AIAS - Academy of Interactive Arts & Sciences, flashconference und Eyes & Ears of Europe.

Die fmx/08 wird außerdem von zahlreichen Partnern aus der Wirtschaft unterstützt, allen voran Adobe Systems, Autodesk, Microsoft und NVIDIA sowie Sony und TVD.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer