Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 46694

Das große EM-Tippspiel von der Wettzentrale

Das neue Informationsportal www.wettzentrale.net veranstaltet pünktlich zur Europameisterschaft ein großes EM-Tippspiel mit attraktiven Preisen

(lifePR) (Mannheim, ) Viele hat es schon infiziert, alle anderen werden in den nächsten Tagen angesteckt: das EM-Fieber. Auf www.wettzentrale.net gibt es jetzt ein EM-Tippspiel, an dem alle Besucher der Wettzentrale kostenlos teilnehmen können. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise, wie Wettguthaben und Sachpreise. Zur Verfügung gestellt werden die Preise von der international bekannten Wettbörse Betfair und der Wettzentrale.

Die Teilnahme ist denkbar einfach. Einfach die Wettzentrale unter www.wettzentrale.net besuchen, kostenlos anmelden und Tipps abgegeben. Ein richtiger Ergebnistipp bringt 3 Punkte, die richtige Tor-Differenz 2 Punkte und richtige Ausgangs-Tendenz ergibt 1 Punkt. Durch Spezialtipps kann man sich zusätzliche Punkte sichern und in der Rangliste weiter nach oben klettern.

Damit nicht nur vor der EM Spannung herrscht, sondern auch im Laufe des Turniers immer Neuigkeiten geboten werden, gibt es auf der Wettzentrale einen eigenen EM-Bereich mit allen wichtigen Informationen zu den Mannschaften und dem Turnierverlauf. Hier können sich alle Interessierten über die Teams und mehr austauschen. Während der EM werden von den erfahrenen Sportwettern und Moderatoren der Wettzentrale ausführliche Previews zu den anstehenden Spielen verfasst und Wetttipps von Fußballexperten gegeben.
Diese Pressemitteilung posten:

FEUERSTEIN PR & Marketing GmbH

Die Wettzentrale ist ein unabhängiges und kostenloses Informationsangebot für die Freunde erfolgreicher Wetten. Hier gibt es wertvolle Infos, Tipps und Neuigkeiten aus der spannenden Welt der Wetten. Es werden umfangreiche Informationen rund um das Thema Sportwetten kostenlos zur Verfügung gestellt und im großen Wettzentrale-Forum tauschen sich Wettprofis und -Anfänger über sämtliche Sportarten aus.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer