Samstag, 20. September 2014


Snooker WM 2012 live und exklusiv auf allen Eurosport-Kanälen

(lifePR) (München, ) An diesem Samstag hebt sich im Crucible Theatre von Sheffield der Vorhang zum Snooker-Highlight des Jahres: Zwischen dem 21. April und 7. Mai treten bei der Snooker WM die 32 besten Spieler der Welt gegeneinander an. Eurosport und Eurosport 2 übertragen bis zum Finale am 7. Mai täglich mehrere Stunden live, ausführlich und exklusiv. Als Kommentatoren sind Rolf Kalb, Harry Weber und Experte Thomas Hein knapp 200 Stunden live auf Sendung, gut 80 davon bei Eurosport 2. Die WM ist in Bezug auf Tradition, Preisgeld und Prestige das wichtigste Turnier der Snooker Main Tour. Eine ausführliche WM-Berichterstattung mit Spielberichten, allen Spielansetzungen, dem Snooker-Forum und Rolf Kalbs Blog gibt es täglich bei eurosport.yahoo.de und komplett live im Eurosport Player.

Die WM vor einem Jahr stand im Zeichen des Senkrechtstarters der Szene, Judd Trump. Mit begeisterndem Spiel kämpfte sich der damals erst 21-Jährige aus Bristol über Titelverteidiger Neil Robertson, Martin Gould, Graeme Dott und Ding Junhui sensationell bis in Finale. Erst der Schotte John Higgins stoppte ihn und behielt im Finale mit 18:15 die Oberhand. Für Eurosport-Kommentator Rolf Kalb gehört der viermalige Weltmeister aber nicht zu den Top-Favoriten. "Der Titelverteidiger ist weit von seiner Vorjahresform entfernt. Für seine Verhältnisse war die Saison bisher sehr durchwachsen. In dieser Form ist er sicher kein WM-Favorit, aber wenn sich jemand durchbeißen und im Turnierverlauf über sich hinauswachsen kann, dann ist das John Higgins".

Der Snooker-Experte versucht gar nicht erst, den neuen Weltmeister voraus zu sagen. "Neun sogenannte Major Events haben wir bisher in dieser Saison erlebt und neun unterschiedliche Sieger. Das zeigt eindrucksvoll, dass Voraussagen noch nicht einmal Kaffeesatzleserei sein können. Aber das unterstreicht auch, welche Breite die Spitze im Snooker in der Zwischenzeit gewonnen hat", so Rolf Kalb in seinem neuesten Blog bei eurosport.yahoo.de, in dem er die Spieler einem klassischen WM-Check unterzieht.

Wie gewohnt wird es im Eurosport Player, dem Web TV-Angebot, während der Snooker WM wieder zwei Bonus-Kanäle geben, in denen die Sessions von beiden Tischen in Sheffield komplett live gezeigt werden, und das unabhängig von der Übertragung im TV. Alle Zeiten sind dem Spielplan in der Snooker-Sektion bei eurosport.yahoo.de zu entnehmen, der täglich aktualisiert wird. Dort sind auch alle wichtigen Eckdaten zum WM-Turnier zu finden.

Die 16 besten Spieler der Welt treten bei der WM in der ersten Runde gegen 16 Qualifikanten an. Danach geht es im K.o.-System über Viertel-, und Halbfinale bis zum Finale weiter. Zunächst sind die Matches auf 'Best of 19 Frames' angesetzt, mit dem Fortgang des Turniers werden die Distanzen auf 'Best of 25, 33 Frames' erhöht. Wer es bis ins Finale schaffen will, braucht neben seinem Können vor allem gute Ausdauer und Konzentration. Das WM Finale wird am 6. und 7. Mai im Modus 'Best of 35 Frames' ausgespielt.

Die aktuellen TV-Übertragungszeiten der Snooker WM bei Eurosport und Eurosport 2 stehen Ihnen unter diesem Link zur Verfügung:
http://tv.eurosport.de/...

Die Zeiten und Sendungen unter diesem Link werden automatisch aktualisiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer