Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 41167

Handball Champions League: Titelverteidiger THW Kiel greift erneut nach Europas Krone

(lifePR) (München, ) Titelverteidiger THW Kiel greift in der EHF Handball Champions League erneut nach Europas Krone. Nach einem 29:27-Erfolg im Hinspiel gegen Ciudad Real haben die Kieler alle Chancen, am Pfingstsonntag in eigener Halle den Vorjahreserfolg zu wiederholen. Zuletzt gelang dies 2000 dem FC Barcelona. Eurosport ist am 11. Mai ab 17:45 Uhr live dabei.

Den verdienten Auswärtssieg der Kieler verfolgten in der Spitze über 560.000 Zuschauer bei Eurosport. Über das gesamte Spiel hatten letzten Sonntag durchschnittlich 413.000 Handballfans eingeschaltet. (Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung, pc#tv, Eurosport)

Auch in den anderen beiden Pokalfinals könnten die HSG Nordhorn und die Rhein-Neckar Löwen einen kompletten Bundesliga-Triumph perfekt machen. Die Nordhorner haben nach einem 31:27 im EHF Pokal-Finale gegen den FC Kopenhagen ebenso Hoffnung auf den ersten Titel der Vereinsgeschichte wie die Rhein-Neckar Löwen, die sich nach einer 32:37 Pleite bei MKB Veszprem noch steigern müssen. Beide Partien sind zeitversetzt bei Eurosport 2 zu sehen.

Handball TV-Sendezeiten: LIVE

Samstag, 10. Mai 2008
Eurosport 2: 19:00 - 20:00 Uhr EHF Pokal der Pokalsieger
Rückspiel: Rhein-Neckar Löwen - MKB Veszprém KC (HUN) (zeitversetzt)

Sonntag, 11. Mai 2008
Eurosport: 17:45 - 19:45 Uhr EHF Champions League
Rückspiel: THW Kiel - BM Ciudad Real (ESP)

Eurosport 2: 23:15 - 00:15 Uhr EHF Cup
Rückspiel: FCK Handbold Kopenhagen - HSG Nordhorn
(zeitversetzt)

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Stand: 7. Mai 2008.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer