Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132519

Finale der FIA Tourenwagen WM live bei Eurosport

(lifePR) (München, ) Die Entscheidung im Titelkampf der FIA Tourenwagen WM (FIA WTCC) fällt auch 2009 erst beim letzten Rennen auf dem legendären Guia Circuit von Macau (CHN). SEAT-Pilot Gabriele Tarquini (ITA) führt mit 115 Punkten die Meisterschaft vor seinem Teamkollegen und Titelverteidiger Yvan Muller (FRA, 113 Punkte) an. In Lauerstellung auf Rang drei liegt Augusto Farfus (BRA, 102 Punkte) vom BMW Team Germany. Eurosport überträgt das Finale am frühen Sonntagmorgen, 22. November, ab 05:00 Uhr live.

BMW-Pilot Augusto Farfus gibt sich kämpferisch: "Natürlich sind Gabriele Tarquini und Yvan Muller in der deutlich besseren Ausgangsposition. Aber wenn ich mich recht erinnere, hat es in Macau schon viele Überraschungen gegeben. 13 Punkte sind ein großer Rückstand. Aber ich werde versuchen, zur Stelle zu sein, wenn die beiden Fahrer vor mir eine Schwäche zeigen oder sich ins Gehege kommen."

Spannend bleibt es auch in der Herstellerwertung: BMW liegt nach 22 Rennen mit 286 Punkten nur drei Zähler hinter SEAT und kann sich Hoffnungen auf den vierten Triumph seit 2005 machen. Chevrolet und Lada können nicht mehr in den Titelkampf eingreifen. Im Vorjahr feierte SEAT mit dem Sieg des Franzosen Yvan Muller nicht nur den ersten WM-Titel in der Fahrer-, sondern auch in der Herstellerwertung.

Die FIA WTCC ist neben Formel 1 und Rallye WM die dritte Rennserie mit WM-Status im Automobilrennsport. 24 Rennen in zwölf Ländern und auf vier Kontinenten standen in dieser Saison auf dem Programm. Über die Tochterfirma KSO Ltd. ist Eurosport auch Veranstalter, Host-Broadcaster und internationaler Vermarkter der FIA WTCC.

Eurosport TV-Sendehinweis: FIA Tourenwagen WM in Macau (CHN)

Freitag, 20. 11.
08:45 - 09:45 Uhr Qualifying LIVE

Sonntag, 22. 11.
00:45 - 01:15 Uhr Warm Up LIVE

05:00 - 07:00 Uhr 1. + 2. Rennen LIVE
10:00 - 11:00 Uhr 2. Rennen Wiederholung (Eurosport)
10:00 - 11:00 Uhr 1. Rennen Wiederholung (Eurosport 2)
11:00 - 12:00 Uhr 2. Rennen Wiederholung (Eurosport 2)

Dienstag, 18. 11.
23:15 - 23:45 Uhr WTCC Inside
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer