Donnerstag, 28. August 2014


Eurosport startet Olympia-Countdown für London 2012

Offizieller paneuropäischer Olympia-Sender verspricht umfangreiche Multimedia-Berichterstattung für den Höhepunkt des nächsten Sommers

(lifePR) (München, ) Eurosport, der offizielle paneuropäischen Olympia-Sender seit 1992, startet ein Jahr vor den Olympischen Sommerspielen seinen Countdown und gibt seine Programmplanung für London 2012 bekannt. Während der Olympischen Spiele plant Eurosport mehr als 380 Übertragungsstunden in bester HD-Qualität - gesendet wird dabei 24 Stunden rund um die Uhr und mindestens 10 Stunden täglich LIVE. Zusätzlich dazu produzieren die 75 Reporter und Mitarbeiter vor Ort aktuelle Kurznachrichten und exklusive Formate wie zum Beispiel "Pool Talk", "Photo Finish", "Olympic Legends", "Olympic Breakfast" und "Olympic Finish Line". Mit dabei sind die internationalen Eurosport Olympia-Botschafter und Gold-Medaillengewinner Pieter van den Hoogenband und Maurice Green.

Der Olympia-Countdown wird am heutigen 27. Juli 2011 bei Eurosport mit einer Serie von Kurzprogrammen begleitet, in der sich Athleten und Olympioniken von früher und heute zu Wort melden, darunter LOGOC Präsident und Olympiasieger Sebastian Coe, Dreisprung-Weltrekordhalter Jonathan Edwards und Caroline Wozniacki, die aktuelle Nummer 1 der Tennis-Weltrangliste. In der speziellen Olympia-Sektion bei Eurosport.com gibt es bereits alle News zum Stand der Vorbereitungen in und um London.

Mit der laufenden FINA Schwimm WM hat Eurosport den sportlichen Countdown für die Olympischen Spiele 2012 in London eröffnet. Weitere Top Events auf dem Weg nach London sind u. a. die IAAF Leichtathletik WM, die FISA Ruder WM und die UCI Straßenradsport WM.

Eurosport ist seit 1992 offizieller Olympia-Sender und wird seine Berichterstattung zu London 2012 auf seiner kompletten Multimedia-Plattform abbilden. Olympia total mit Live-Infos, Ergebnisdienst, Wettkampfkalender, Medaillenspiegel, Interviews und Porträts zu Athleten aller olympischer Sportarten sowie Analysen und Social Media-Angebote bietet dabei Eurosport.com, das Eurosport Online-Network mit 11 Sprachversionen.

Das Ziel von Eurosport ist dabei, auf der Eurosport Plattform alle und alles zu vereinen. Den ganzen Sport, alle Emotionen, alle Athleten, alle Nationalitäten, alle Fans und alle Bildschirme. "Together for London 2012".

Laurent-Eric Le Lay, Eurosport Präsident & CEO, erklärt: "Als offizieller Olympia-Sender seit zwei Jahrzehnten, freut sich Eurosport, hiermit seine abwechslungsreiche und spannende Programmplanung für London 2012 bekannt zu geben, die nicht zuletzt hervorragendes Live-TV Erlebnis in bester HD-Qualität umfasst. Im Sportkalender bis zum Start der Spiele bieten wir den Fans die Chance, die Qualifikationen ihrer Lieblingsathleten in zahlreichen Sportarten und -Events zu verfolgen. Dank unserer sportlichen Expertise und Olympia Know-how bringen wir die umfangreichste und qualitativ hochwertigste Berichterstattung auf unsere Eurosport TV-Kanäle sowie Online und Mobile-Services, um diese Spiele die meist vernetzten und zugänglichsten Olympischen Spiele aller Zeiten auf unserer Plattform zu machen."
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer