Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66280

Die EHF Champions Trophy mit THW Kiel und HSG Nordhorn live bei Eurosport und Eurosport 2

(lifePR) (München, ) Der deutsche Rekordmeister THW Kiel und der EHF-Pokalsieger HSG Nordhorn sind die beiden deutschen Vertreter bei der EHF Champions Trophy 2008. Das "Final-Four"-Turnier findet am 20. und 21. September beim Gewinner des Europapokals der Pokalsieger, MKB Veszprim KC, statt. Als vierte Mannschaft komplettiert der amtierende Champions League-Titelverteidiger BM Ciudad Real (ESP) das Starterfeld. Eurosport und Eurosport 2 |bertragen die beiden Halbfinals und das Finalspiel live.

Bei der EHF Champions Trophy in Veszprim treten die vier erfolgreichsten europdischen Vereinsmannschaften aus der Vorsaison gegeneinander an. Um den Einzug ins Endspiel trifft im ersten Halbfinale die HSG Nordhorn zundchst auf den ungarischen Gastgeber MKB Veszprim KC. Eurosport 2 |bertrdgt ab 16:15 Uhr live.

Das zweite Ausscheidungsmatch zwischen dem THW Kiel und BM Ciudad Real, das gleichzeitig die Neuauflage des Champions League-Finales von 2008 ist, kvnnen die Zuschauer anschlie_end ab 18:00 Uhr live bei Eurosport verfolgen. Das Finale um die EHF Champions Trophy ist am 21. September um 15:00 Uhr live bei Eurosport 2 zu sehen.

Titelverteidiger der Champions Trophy ist der THW Kiel. Die Hanseaten besiegten im Vorjahr die slowenische Gastgebermannschaft RK Celje mit 38:34 und konnten sich neben dem Prestigeerfolg auch |ber ein Preisgeld in Hvhe von 70.000 Euro freuen.

Die EHF Champions Trophy im TV:

Samstag, 20. September 2008

Eurosport 2 16:15 Uhr
1. HF: MKB Veszprim KC - HSG Nordhorn LIVE

Eurosport 18:00 Uhr
2. HF: THW Kiel - BM Ciudad Real LIVE

Sonntag, 21. September 2008

Eurosport 2 15:00 Uhr
Finale LIVE

Eurosport 17:30 Uhr
Finale zeitvers.

Eurosport 2 22:15 Uhr
Spiel um Platz 3 zeitvers.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer