Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153631

EBS Full-time MBA plus Master in Engineering Logistics and Supply Chain Management

Neuer Doppelabschluss als Kooperationsprojekt der EBS und des MIT Zaragoza

(lifePR) (Wiesbaden/ Rheingau, ) Mit dem Herbstsemester 2010 bietet die European Business School (EBS) in Zusammenarbeit mit dem renommierten MITZaragoza (Spanien) ein neues Doppelstudium an, das sowohl den Full-time MBA der EBS als auch einen Master of Engineering in Logistics & Supply Chain Management umfasst.

Das Studium verbindet die internationale, praxisbezogene Management-Ausbildung des MBA Programms einer deutschen Spitzenhochschule mit dem Abschluss des Master of Engineering in Logistics und Supply Chain Management des MIT-Zaragoza International Logistics Program.

Damit kann ein Doppelabschluss sowohl in Betriebswirtschaft als auch in Engineering in einem Zeitraum von nur 21 Monaten erworben werden. Das Programm umfasst ein jeweils neunmonatiges Studium an der European Business School in Oestrich-Winkel und an der University of Zaragoza, sowie ein dreimonatiges Praktikum. Dabei können die Studierenden wählen, an welcher der beiden Hochschulen sie ihr Studium beginnen möchten. Für die Zulassung ist die Erfüllung der Aufnahmekriterien sowohl der EBS als auch des MIT-Zaragoza erforderlich.

Um beide Abschlüsse zu erhalten, reichen die Studierenden eine Masterarbeit ein, die Inhalte aus beiden Studienprogrammen umfasst. Das akademische Jahr beginnt jeweils im August und endet im Mai. Für Stipendien und Finanzierungsmöglichkeiten können die jeweiligen Programme der beiden Hochschulen in Anspruch genommen werden. Interessenten für den neuen Doppelabschluss können sich ab sofort bewerben.

Weitere Informationen unter www.ebs.edu/mba.

Über das ZLOG (ZLOG)

Das Zaragoza Logistics Center ist eine vom Massachusetts Institute of Technology und der Universität von Zaragoza gegründete Forschungseinrichtung, deren Master Programme auf dem Curriculum des MIT, einer der führenden Hochschulen der Welt basieren.
Diese Pressemitteilung posten:

European Business School (EBS)

Die European Business School (EBS) International University Schloss Reichartshausen, gegründet 1971, ist die älteste staatlich anerkannte private wissenschaftliche Hochschule für Betriebswirtschaftslehre in Deutschland. Der Anspruch, Manager für die Märkte von Morgen auszubilden, wird aktiv vorangetrieben: Forschung und Studium werden stetig ausgebaut, aktualisiert und internationalisiert. Der enge Kontakt zur Wirtschaft trägt dazu bei, den Studierenden der EBS ein optimales Mischungsverhältnis von Theorie und Praxis zu bieten. Dieser intensive und umfassende Austausch der Hochschule - ihrer Professoren und ihrer Studierenden - mit der Praxis gibt der EBS ihre besondere Prägung und hält sie lebendig. Weitere Informationen: www.ebs.edu

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer