Freitag, 09. Dezember 2016


Die Dresdner Philharmonie spielt Silvesterkonzert in Peking

(lifePR) (Dresden, ) Zum Jahreswechsel reist die Dresdner Philharmonie nach Peking. Dort spielt sie erstmalig das renommierte Silvesterkonzert in der Großen Halle des Volkes. Auf dem Programm stehen Werke u.a. von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonín Dvo?ák, Johann Strauß, Richard Wagner, Luciano Berio, Manuel de Falla und Enrique Granados. Das Konzert wird geleitet von Chefdirigent Rafael Frühbeck de Burgos.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer