Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 46163

Draftfcb Healthcare - Mit Herzblut für Novartis Tiergesundheit Mai 2008

(lifePR) (Hamburg, ) Draftfcb Healthcare überzeugt die Novartis Tiergesundheit GmbH mit einschlägiger Kompetenz in Pharma-Kommunikation. Für FORTEKOR, die Fundamental-Therapie für Hunde mit Herzinsuffizienz, setzt Draftfcb auf verständliche Information und Aufklärung sowie eingängige Visuals.

Draftfcb setzt die neue Kampagne bundesweit um. Mit ihr etabliert die NOVARTIS Tiergesundheit GmbH einen starken Auftritt im Segment der kardiologischen Präparate und sorgt für eine glasklare Positionierung. Die zwischenzeitlich auf 12 Köpfe angewachsene Healthcare-Unit von Draftfcb Deutschland hatte im vergangenen Dezember unter anderem auch diesen Etat gewonnen.

"Mit der Kampagne für FORTEKOR setzt NOVARTIS Tiergesundheit einen Standard in der sonst stark informationsgetriebenen Pharma-Kommunikation," betont Thilo Mutter, Executive Creative Director bei Draftfcb Healthcare. "Die Maßnahmen legen viel Wert auf Verständlichkeit und überzeugende Argumente aus der Praxis. In der realisierten Kampagne steckt sprichwörtlich Herzblut für die sehr empfängergerecht emotionalisierte Umsetzung."

Letzteres verlangt auf Grund des sensiblen Themenkreises viel Fingerspitzengefühl. "Für die Tierhalter geht die schnelle Medikation der Symptome des Hundes oft über eine langfristig richtig angelegte Fundamental-Therapie für ein langes und schönes Hundeleben. Wichtig ist uns, dass die Kampagne über die Tierärzte auch die entscheidende Aufklärung der Tierhalter erreicht," so Dr. Kirsten Thorstensen, Brand Managerin für FORTEKOR.

Die nun anlaufende Jahres-Kampagne setzt daher zusätzlich zu Anzeigen in Fachtiteln, hochwertigem Info-Equipment für die Tierarztpraxis, Mailings sowie Unterlagen für den Außendienst auch auf Maßnahmen zur Information der Tierhalter.

Unter dem Motto "Werfen Sie den Rettungsring" entsteht große Aufmerksamkeit für die hochwirksame Therapie mit FORTEKOR und das ernste Thema Herzinsuffizienz beim Hund.

Ein Teil des bestehenden internationalen Brands wird dafür mit einer starken und leicht verständlichen Symbolik aufgeladen und fungiert als involvierendes, emotionales Element in der Kommunikation. So wird bei den Zielgruppen Aufmerksamkeit und nachhaltiges Markenbewusstsein geschaffen.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Dr. Kirsten Thorstensen, Brand Manager

Verantwortlich auf Agenturseite:
Thilo Mutter, Executive Creative Director Anja Hausschild, Management Supervisor Melanie Buml, Senior Account Manager Maike Hohmeier, Senior Art Director Bernd Eilers, Art Director

Über Draftfcb Healthcare:

Draftfcb Healthcare ist Teil von Draftfcb Deutschland und wurde 2005 gegründet. Das zwölfköpfige Team betreut nationale und internationale Kunden wie z.B. Baxter, Beiersdorf, medac, Olympus Life Science Europe und Wyeth Pharma.
Diese Pressemitteilung posten:

Draftfcb Deutschland GmbH

Draftfcb Deutschland wurde 1876 als Centrales Annoncen Büro William Wilkens in Hamburg gegründet und ist damit Deutschlands erste Werbeagentur. An den drei Standorten in Hamburg, München und Stuttgart entstehen interdisziplinäre, internationale und nationale Kampagnen u.a.für AUDI, Lindt, SC Johnson, Kraft Foods, Varta Automotive und seit über 100 Jahren für Beiersdorf (heute für die Marken NIVEA, Eucerin, Hidrofugal und 8x4). Draftfcb Deutschland gehört zur Top 10 der effizientesten Agenturen Deutschlands und konnte unter anderem in den letzten Monaten ABN AMRO International, Camel International, Dorint Hotels, Miracel Whip und Triumph Motorräder als Neukunden gewinnen. Das Draftfcb-Netzwerk umfasst Agenturen in 110 Ländern mit mehr als 9.000 Mitarbeitern weltweit und gehört zur Interpublic Group of Companies(NYSE: IPG). Weitere Informationen finden Sie unter www.draftfcb.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer