Freitag, 25. Juli 2014


  • Pressemitteilung BoxID 192393

Dr. Niedermaier Pharma bringt mit SPIRULINA BASE gute Algen

(lifePR) (München, ) Dr. Niedermaier Pharma, Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, bringt zeitgleich mit der Veröffentlichung neuer wissenschaftlicher Ergebnisse aus Indien SPIRULINA BASE heraus. Angesichts der jetzt vorliegenden Dokumentation aus Indien, können Deutschlands Apotheken die Blaualgenextrakte zumindest als Präventionsmittel vertreiben.

Spirulina sind Algen mit besonderen Eigenschaften. Die Zusammensetzung dieser winzigen Organismen ist für Ernährungswissenschaftler extrem aufschlussreich: rund 70 Prozent Proteingehalt, hohe Konzentrationen an Vitamin B12 und Provitamin A, zudem ein nicht zu unterschätzender Anteil Eisen und Tocopherol. In der aktuellen Ausgabe des Fachblatts Journal of Pharmacy Research schreiben indische Wissenschaftler über Spirulina: "Seit Jahren zeigen in vitro Studien, dass Extrakte der fluoreszierenden Algen die Replikation von HI-Viren zum Stillstand bringen - und selbst Herpes simplex, Cytomegaloviren, Mumps oder Masern den Garaus machen." Bereits 1983 gingen Forscher des US-amerikanischen National Cancer Institute (NCI) der Frage nach, ob Spirulina bei Tumorzellen wirkt. Sie beobachteten über Umwege sechs Jahre später, wie bestimmte Inhaltsstoffe der Algen "bemerkenswerte Wirkungen" gegen HI-Viren entfalteten. Als Ursache der Virenkiller-Eigenschaft machten die Amerikaner Sulfolipide in einer Konzentration von zwei bis fünf Prozent aus. Offensichtlich hindern diese Verbindungen HI-Viren an der Durchdringung gesunder Zellen, was die weitere Infektion zumindest deutlich verlangsamt.

Die Algen in der Konzentration SPIRULINA BASE weisen einen hohen Protein- und Eisengehalt auf, sind ein guter Vitamin B12 Lieferant, unterstützen die Blutbildung und das Immunsystem und sind auch für Vegetarier geeignet. SPIRULINA BASE ist einfach dosierbar und angenehm zu verzehren. SPIRULINA BASE wird in Costa Rica unter besten Bedingungen und strengen Kontrollen in Quellwasser von Premiumqualität gezüchtet. Die Algen sind frei von Pestiziden und Fungiziden, sind weder Bestrahlung ausgesetzt noch gentechnisch manipuliert. Sie werden nicht in Silos gelagert, keiner Sprühtrocknung unterzogen und auch nicht künstlich erhitzt. Die Fertigung erfolgt rein mechanisch in Handarbeit. Die als NASA- und Öko-Nahrung bekannte Spirulina-Alge entfaltet starke antivirale Effekte und zerstört sogar Tumorzellen.

Anwendung:

2 Teelöffel (ca. 8 g) pro Tag mit Flüssigkeit zu sich nehmen.

Zutaten: 100 % Spirulina platensis (ohne jegliche Zusatzstoffe)

Verfügbarkeit/Bezug:

SPIRULINA BASE ist ab sofort bei Dr. Niedermaier Pharma in Hohenbrunn bei München sowie in gut ausgestatteten Reformhäusern und bei allen Apotheken zum UVP von 26,60 Euro (PZN 3567374) erhältlich.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Dr. Niedermaier Pharma GmbH unter info@niedermaier-pharma.de oder telefonisch unter 089-6607970.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Dr. Niedermaier Pharma GmbH

Die Dr. Niedermaier Pharma GmbH beschäftigt sich seit über 70 Jahren mit der Forschung, Entwicklung und Herstellung von Naturheilmitteln. So entdeckte der Firmengründer, Dr. Hans Niedermaier, schon sehr früh die Kraft der pflanzlichen Heilkräuter; ganz nach der Philosophie "Gesundheit durch natürliche Regulation - Heilung durch Selbstheilung". Auf die gestiegenen Ansprüche des Marktes und der erhöhten technischen und qualitativen Standards bei der Herstellung von naturbasierten Produkten, reagierte Dr. Hans Niedermaier zu Beginn der 70er Jahre mit empirischen Untersuchungen zur Tiefenwirkung von Fermenten in der Naturheilkunde. Das Herstellungspatent der Kaskadenfermentation mit dem Eintrag beim Europäischen Patentamt Nr. 1153549 aus dem Jahre 2004 ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung.

Seit 2001 führt die Tochter des Gründers, Dr. Cordula Niedermaier-May das Gesundheitsunternehmen. Sie lebt und folgt den Visionen ihres Vaters, dass Gesundheit und geistiges Wohlbefinden als wichtigste Werte, den Grad unserer Lebensqualität bestimmen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer