Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 41079

Dow Jones ernennt Tristan Leaver zum “Director For Online Business and Audience Development“ in Europa

(lifePR) (London, ) Mit sofortiger Wirkung hat Dow Jones heute Tristan Leaver (36) zum "Director for Online Business and Audience Development", The Wall Street Journal Digital Network (EMEA) ernannt. Die Schaffung dieser Stelle steht im Zusammenhang mit dem Bestreben, das Wachstum des Onlinegeschäftsbereichs der Dow Jones Consumer Media Group in Europa weiter voranzutreiben.

Leaver wird in seiner neuen Rolle für die Entwicklung und Ausführung einer Geschäftsstrategie für die Onlinemedienaktivitäten von Dow Jones, u.a. The Wall Street Journal Online (WSJ.com), Barrons.com und MarketWatch.com verantwortlich sein, sowie für Site-Traffic, Umsatz, Markenentwicklung und Content zuständig sein. Tristan Leaver wird eng mit der Onlineabteilung des 100-prozentigen Tochterunternehmens Financial News Ltd, zusammenarbeiten, um das Rekordwachstum bei efinancialnews.com auf weitere Bereiche auszudehnen.

Die letzten elf Jahre war Leaver für Guardian News & Media in London tätig. 2004 wurde er zum Head of Business Development des Guardian Unlimited, der beliebtesten Zeitungs-Website in Großbritannien, ernannt und 2007 zum Head of Business Development aller Produkte von Guardian News & Media befördert.

Der gebürtige Brite Leaver wird in London arbeiten und an Michael Bergmeijer, Head of Dow Jones Customer Media Group in Europa, berichten.

"Mit mehr als einer Million Abonnenten von WSJ.com und der wachsenden Nutzerzahl bei MarketWatch.com und Barrons.com stellt das Wall Street Journal Digital Network das erfolgreichste Premium-Business- und Financial Information Sites-Unternehmen in den USA dar. Jetzt ist unsere Chance, diesen Erfolg in Europa, dem Nahen Osten und Afrika zu wiederholen", meint Bergmeijer. "Es freut uns sehr, dass Tristan, einer der führenden Köpfe in diesem Marktsegment, uns dabei unterstützen wird."

Leaver fügt hinzu: "Dow Jones verfügt über ein beeindruckendes Repertoire an Weltklassemarken. Einem so erfolgreichen Team in einer Zeit der völligen Veränderung des Digital Publishing beizutreten, ist eine fantastische Möglichkeit, über die ich mich sehr freue."
Diese Pressemitteilung posten:

Dow Jones & Company

WSJ., ein Lifestyle-Magazin, das vom Wall Street Journal herausgegeben wird, bietet Einsichten darüber, wie man das Leben voll ausschöpft. Von Automobilen bis zu Mode,, von Immobilien bis zu philanthropischen Fragen, von Persönlichkeiten bis zu Reisen, von Sammelobjekten bis zu Investitionen, erforscht WSJ. die klügsten und anspruchsvollsten Optionen in der ganzen Welt. WSJ. erreicht eine weltweite Auflage von 960.000 Wall Street Journal Abonnenten in den USA, Europa und Asien. Die Erstausgabe erscheint im September 2008. WSJ. wird im Jahr 2008 vierteljährlich aufgelegt und im Jahr 2009 zu einer monatlichen Erscheinungsweise wechseln. Die Inhalte von WSJ. sind kostenfrei unter The Wall Street Journal Online (www.wsj.com) verfügbar.

Disclaimer