Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 342980

Partner auf der Südwestalb präsentieren Qualitätswege auf der TourNatur in Düsseldorf

(lifePR) (Tuttlingen/Sigmaringen/Balingen, ) Am kommenden Wochenende findet in Düsseldorf die wichtigste Publikumsmesse für Wandern und Trekking in Deutschland, die "TourNatur" statt. Mit dabei sind vor allem alle Top-Wanderwege und die wichtigsten Wanderregionen, aber auch die führenden Ausrüster.

Das Donaubergland, die Zollernalb, der Landkreis Sigmaringen sowie die Städte Sigmaringen und Albstadt präsentieren dort als Partner auf der Südwestalb gemeinsam die "Qualitätswanderwege der Schwäbischen Alb". Da sich die ersten und wichtigsten Qualitätswanderwege der Schwäbischen Alb bisher auf der Südwestalb konzentrieren und damit auch künftig eine besonderer Schwerpunkt für das Thema Wandern auf dem südwestlichen Teil der Alb liegen wird, vertreten die drei Landkreise und Tourismusregionen und die zwei Städte dabei auch die gesamte Schwäbische Alb als Wanderdestination auf diesem wichtigsten Forum für den Wandertourismus in Deutschland.

Donaubergland, Zollernalb und Sigmaringen arbeiten schon seit Jahren vor allem auch bei der Vermarktung des "Donau-Zollernalb-Weges" von Beuron bis zum "Lemberg" zusammen, der in diesem Jahr als zweiter Qualitätswanderweg auf der Alb nach dem "Donauberglandweg" zum zweiten Mal prämiert wurde. Neben diesen beiden ausgezeichneten Wanderwegen gehört auch der Schwäbische Alb-Nordrandweg (HW 1) oder "Albsteig" des Schwäbischen Albvereins zu den prämierten Fernwanderwegen der Alb. Dazu kommen die sieben rund um Albstadt als "Premiumwege" prämierte Rundwanderwege, die als "Traufgänge" bundesweit für Aufsehen sorgen.

Der Wandertourismus boomt und die Südwestalb hat vor allem seit der Auszeichnung der verschiedenen Qualitätswege eine bundesweite Beachtung erfahren. Der Anteil der Wanderer an den Gästen auf der gesamten Südwestalb ist in den letzten Jahren stetig gestiegen, ganz abgesehen von den Tagestouristen aus den umliegenden Regionen, die vor allem im Frühjahr und im Herbst die Landschaften am Albtrauf und in den Tälern erwandern. Die ausgezeichneten "Qualitätswege" werden auch vom Deutschen Wanderverband und den übergeordneten Tourismusverbänden als besondere touristische Attraktionen beworben.

Auf der "TourNatur" präsentieren mehr rund 275 Aussteller und Marken die neueste Wander- und Trekkingausrüstung sowie mehr als 5.000 wanderbare Reiseziele. Von Freitag, 31. August bis Sonntag, 2. September werden in den Hallen auf der Messe Düsseldorf rund 40.000 Besucher erwartet. Der Stand für die "Qualitätswege Schwäbische Alb" ist in Halle 1, im Areal des Deutschen Wanderverbandes, zu finden.

Weitere Infos zur "TourNatur" beteiligten Partnern oder auch im Internet unter www.wandern-suedwestalb.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer