Sonntag, 04. Dezember 2016


Osterzeit, Ferienspaß und Meer

Familienreisen der Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern

(lifePR) (Rostock, ) Ostern ist bereits in Sichtweite, die Vorfreude auf die nächsten gemeinsamen Familientage steigt. Wie wäre es mit einem Kurzurlaub, fernab der eigenen vier Wände, in Mecklenburg-Vorpommern, dem Bundesland zwischen Meer und Seen? Lagerfeuer oder Osterbrunch, Ausflüge oder Ostereiersuche – abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten sind fester Bestandteil der Osterreiseangebote. Familien mit Kindern können in den Jugendherbergen Mecklenburg-Vorpommerns ohne Organisationsstress unvergessliche Osterferien erleben.

Ostern an der Ostsee genießen

Viele Familien zieht es an die Ostsee. Herbergsleiterin Anke Blaschka freut sich schon jetzt auf ihre Gäste in der Jugendherberge Greifswald: „An Ostern herrscht immer eine ganz besondere Stimmung, wenn die Eltern und Kinder zum Kurzurlaub anreisen. Sie freuen sich auf Ostern, die ersten Frühlingstage und jede Menge Spaß mit der Familie. Die gute Laune steckt an.“ Wer mag, kann am Ostersamstag über den farbenfrohen Greifswalder Oster- und Blumenmarkt schlendern oder den Vormittag im Freizeitbad verbringen. Wie es sich gehört, gibt es am Ostersonntag ein üppiges Osterfrühstück. „Besonders beliebt ist das Osterfest im Tierpark Greifswald. Insbesondere die Jüngsten lieben es, auf der Osterwiese auf Nestersuche zu gehen, auf den Eseln zu reiten oder sich auf der Hüpfburg zu verausgaben“, so Anke Blaschka. Das Osterangebot in Greifswald vom 25. bis zum 28. März 2016 beinhaltet neben Übernachtung und Halbpension auch den Eintritt ins Freizeitbad und den Tierpark. Es ist für 109 Euro pro Person buchbar, Kinder von 3 bis 5 Jahren zahlen nur 69 Euro pro Person.

Auch in der Jugendherberge Prora auf Rügen steht alles im Zeichen der Osterfeiertage. Bei einer Familienführung geht es hoch hinaus auf den Baumwipfelpfad mit weitem Ausblick über die Insel. Osterzeit ist auch Bastelzeit: Zusammen mit anderen Familien wird Osterschmuck gebastelt und abends warten Stockbrot und Lagerfeuer inkl. Kinderpunsch und Glühwein auf die Gäste. Wenn am Sonntag der Osterhase zu Besuch war, dürfen alle Kinder zum Suchen ausschwärmen. Dazu gibt es einen Tag lang Fahrräder für eine Tour über die Insel. Wer vom 24. bis zum 28. März 2016 seinen Urlaub in Prora verbringen möchte, zahlt für Übernachtung mit Halbpension inklusive genanntem Freizeitprogramm 145 Euro pro Person, der Preis für Kinder von 3 bis 5 Jahren liegt bei 85 Euro pro Person.

Die Qual der Wahl
Diese und alle anderen Reiseangebote zu Ostern in ganz Mecklenburg-Vorpommern gibt es online auf www.jugendherbergen-mv.de/.... Das zentrale Service Center berät unter der Telefonnummer 0381 776670 montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr zu allen Jugendherbergen und Angeboten.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern

»Die Jugendherbergen« des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) sind mehr als 100 Jahre alt und damals wie heute Spezialisten für junge und jung gebliebene Gäste. Mit 25 Jugendherbergen, ca. 460.000 Übernachtungen im Jahr und ca. 250 Beschäftigten ist der DJH-Landesverband der größte Jugendtourismusanbieter in Mecklenburg-Vorpommern. Die Jugendherbergen sind Teil einer weltumspannenden Idee, die mit über 4.000 Häusern in mehr als 80 Ländern für Begegnung, Austausch, Toleranz und Verständigung steht.

www.jugendherbergen-mv.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer