Samstag, 10. Dezember 2016


Zwischen List und Lauenburg gibt es noch freie Betten in Jugendherbergen zum kleinen Preis

Familienurlaub in Jugendherbergen schont die Sommerurlaubskasse und bringt richtig Spaß

(lifePR) (Hamburg, ) Die Sommerferien stehen vor der Tür, die Sonne macht sich im Norden breit und das Urlaubsfieber steigt! Die Jugendherbergen in Schleswig-Holstein und Nordniedersachsen sind darauf bestens vorbereitet und haben für Familien und alle anderen Urlaubshungrigen noch preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten.

Die Jugendherbergen im Landesverband Nordmark e.V. befinden sich an den schönsten Orten Norddeutschlands. Ob direkt am Meer oder mit tollem Waldgrundstück - längst haben Familien die Jugendherbergen für sich entdeckt!

Auf den großen Geländen finden Kinder blitzschnell neue Freunde mit denen Sie die Umgebung erkunden und erobern können. So haben auch die Eltern ein wenig Zeit zum Verschnaufen und Erholen. Gemütliche Aufenthaltsräume mit Spielen, Tischtennis und Kicker gehören zum Standard.

An den schönsten Orten Norddeutschlands

- Grüne Deiche, Strände und das weite Watt. Wer die Nordsee mag, wird die Jugendherberge Tönning lieben! Dazu gibt es jede Menge Sommer-Events, wie zum Beispiel den Kite Surf World Cup oder Strandsegeln in St. Peter-Ording.

- Von endlosen Stränden bis zur sportlichen Großveranstaltung - Sylt bietet alles, was das Urlauberherz begehrt. Im August lockt die Sylt Sailing Week mit sportlichen Segel- und Katamaranturnieren und die German Polo Masters. Die Jugendherbergen in Westerland, List und Hörnum haben noch freie Plätze für den geplanten Sommerurlaub.

- Die Jugendherberge Kiel ist ideal, wenn Sie einen Aufenthalt mit Stadt und Strand planen. Zur City sind es nur wenige Minuten Fußweg und rund um Kiel gibt es tolle Sandstrände.

- Fehmarn ist die Ostseeinsel mit den meisten Sonnenstunden! Strand, Meer und jede Menge Erholung bietet die Jugendherberge Fehmarn. Nur 2,5 km sind es zum beliebten Sandstrand der Insel. Wie wäre es mit einer Fahrradtour über die Insel oder einem Surfkurs am Strand?

Für Familien sind in den Jugendherbergen moderne Familienzimmer mit Etagenbetten reserviert. Betten selbst beziehen ist dabei Ehrensache und gehört bei Jugendherbergen schlichtweg dazu. Und dabei zählt vor allem eines: die lockere Atmosphäre und endlich Zeit Füreinander.

Zusätzlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. An Buffets mit kindergerechten Gerichten, Obst und Snacks greifen auch die Kleinen gerne zu. In den Übernachtungspreisen ist das Frühstück übrigens immer inklusive.

Die Teams der Jugendherbergen wissen genau, welche der vielen Ausflugsziele rund um ihre Häuser besonders für Familien geeignet sind und beraten gern bei der Tagesplanung.

Weitere Infos und Buchung unter www.nordmark.jugendherberge.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V. - Rennbahnstraße 100 - 22111 Hamburg www.nordmark.jugendherberge.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer