Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153976

Deutsche Welle startet weltweiten Fotowettbewerb zum Klimawandel

Webseite des Deutsche Welle Global Media Forum veröffentlicht Einsendungen auf klickbarer Weltkarte

(lifePR) (Bonn, ) Die Deutsche Welle ruft im Vorfeld des Deutsche Welle Global Media Forum (21. bis 23. Juni in Bonn) zu einem weltweiten Fotowettbewerb auf. Unter dem Titel "Hot Shots - Your view on climate change" werden Motive gesucht, die Folgen des Klimawandels oder Projekte zum Klimaschutz darstellen. Die Deutsche Welle veröffentlicht die Fotos auf einer klickbaren Weltkarte auf der Webseite des Deutsche Welle Global Media Forum (www.dw-gmf.de). Das Thema der internationalen Konferenz lautet "The Heat is On - Der Klimawandel und die Medien". Zum dritten Deutsche Welle Global Media Forum werden rund 1.300 Teilnehmer aus aller Welt erwartet.

Ob schmelzende Gletscher oder Baumpflanzaktionen: Der Klimawandel ist weltweit ein Thema. Um dies zu dokumentieren, sind Menschen rund um den Globus eingeladen, ihre persönlichen Eindrücke bis 23. Juni per E-Mail an hotshots@dw-world.de zu schicken. Unter den Einsendern verlost die Deutsche Welle nach dem Global Media Forum einen iPod Nano (8 GB) sowie zwei iPod-Shuffle (2 GB). Weitere Informationen und Teilnahmebedingungen unter http://www.dw-gmf.de/.... Dort können auch Banner für die Verlinkung des Wettbewerbs auf Blogs heruntergeladen werden.

Deutsche Welle Global Media Forum 21. bis 23. Juni 2010 in Bonn
Informationen und Service unter
www.dw-world.de/presse
www.dw-gmf.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer