Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158007

Finanzkonzept für "Best Ager" nun auch in Erlangen

Deutsche Privatvorsorge AG eröffnet Geschäftsstelle

(lifePR) (Erlangen, ) Die Deutsche Privatvorsorge AG nimmt ab sofort in Erlangen die Geschäfte auf. Im Fokus des Finanzvertriebs steht die stark wachsende Zielgruppe der "Best Ager" - Menschen über 45 Jahre, denen die Deutsche Privatvorsorge ein spezielles Beratungsmodell und umfassende Finanzlösungen anbietet. "Wir sind davon überzeugt, dass die Nachfrage nach unserer Beratung hier groß sein wird", erklärt Holger Schuberth, Leiter der Geschäftsstelle in Erlangen. "Unser Ansatz ist einzigartig auf dem Markt, denn als erster Anbieter beraten wir wirklich ganzheitlich. Wir laden die Menschen in Erlangen ein, uns persönlich kennenzulernen." In den Räumen der Geschäftsstelle in der Neumühle 2-4 sind ab dem 22. April zudem Bilder der namhaften Adelsdorfer Künstlerin Sigrid Wolt zu sehen.

Das Beraterteam der neuen Geschäftsstelle freut sich, jetzt vor Ort durchzustarten. "Nicht umsonst haben wir uns für den Wirtschaftsstandort Erlangen entschieden, der durch seine zentrale Lage in Franken ideale Ausgangsbedingungen bietet", betont Holger Schuberth. Die Deutsche Privatvorsorge setzt auf Wachstum in ganz Deutschland. Neben der neu eröffneten Niederlassung in Erlangen und der Zentrale in Darmstadt ist der Finanzvertrieb bereits in 17 weiteren Städten mit rund 80 Beratern vertreten. Mittelfristig sind bundesweit 50 Geschäftsstellen und eine Mitarbeiterzahl von etwa 300 geplant.
Diese Pressemitteilung posten:

Deutsche Privatvorsorge AG

Die Deutsche Privatvorsorge AG ist ein Finanzvertrieb mit einer breiten Expertise in den Feldern Vermögen, Liquidität, Immobilienfinanzierung und Absicherung. Sie ist eine Tochter der HDI-Gerling Leben-Gruppe. Als eigenständige AG verfügt sie über ein eigenes Unternehmenskonzept und ein Produktportfolio, das banken- und versicherungsunabhängig ist. Die Geschäfte werden von den Vorständen Norbert Hergenhahn und Horst-Ulrich Stolzenberg geführt. Sitz der Gesellschaft ist Darmstadt.

Die Deutsche Privatvorsorge versteht sich als Finanzcoach des Kunden. Nach genauer Analyse der Ausgangssituation des Kunden entwickeln die erfahrenen Finanzberater maßgeschneiderte Vermögens- und Vorsorgekonzepte. Anspruch ist es, dem Kunden mit einer langjährigen, Lebensphasen übergreifenden Finanzberatung zur Seite zu stehen. Die Produktpalette reicht von der einfachen Risikolebensversicherung über die Baufinanzierung einer zweiten Immobilie bis hin zu renditestarken Fondsprodukten für die Vermögensanlage.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer