Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65773

Peter Maffay - Ein Konzert für Hörgeschädigte

(lifePR) (Berlin, ) Am 4. Februar 2009 wird das Peter-Maffay-Konzert in der Saturnarena in Ingolstadt von einem Gebärdendolmetscher begleitet. Nach dem 14.12.2000 in der Frankfurter Festhalle ist dies das zweite Konzert von Peter Maffay in Deutschland, bei dem die Texte für Hörgeschädigte in Gebärdensprache zur Verfügung stehen. Dieses zweite Konzert für Hörgeschädigte findet im Rahmen der Peter-Maffay-Tour '09 statt. Karten ab € 34,- zzgl. Gebühren gibt es unter 01805-969000555 oder 01805-570.000 (€ 0,14/Min, Mobilfunktarife können abweichen) oder www.deag.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Peter Maffay initiiert damit in Deutschland eine Einrichtung, die in den USA längst gesetzlich verankert ist. "Aus zahlreichen Gesprächen mit Betroffenen weiß ich, dass Gehörlose den Rhythmus der Songs fühlen. Dazu sind das Geschehen auf der Bühne, die Lichteffekte, also die visuellen Reize, für sie ein spannendes Erlebnis. Das gesungene Wort geht allerdings völlig an ihnen vorbei. Daher möchten wir diesen Freunden in Ingolstadt die Möglichkeit geben, ein vollständiges Konzert mitzuerleben." Hörgeschädigte mit Hörgeräten können zwar die Musik in der Konzerthalle hören, jedoch haben sie Schwierigkeiten, die Songtexte zu verfolgen, da hierfür das Resthörvermögen nicht ausreicht. Auch sie profitieren von einem Gebärdendolmetscher. Synchron zur Bühnenshow setzt ein Gebärdendolmetscher die Texte visuell um. Sein Bild wird auf eine Projektionsfläche in die Halle übertragen. Zusätzlich werden sämtliche Songtexte untertitelt. Auf diese Weise können die Hörgeschädigten das Konzert sowohl über die Untertitel verfolgen als auch Gebärdenpoesie genießen. Bereits auf der Tournee Maffay '96 hatte Peter Maffay auf der Bühne die Gebärde "I love you" vorgestellt. Zahlreiche begeisterte Reaktionen von Betroffenen in Deutschland und in der Schweiz waren die Folge. Mittlerweile ist bekannt, dass sich Peter Maffay für ihre Belange einsetzt. Die Untertitelung der Tabaluga-Serie für Kinder und des Videos "Maffay '96" sowie sein Engagement für die Schulkampagne "Take Care Of Your Ears" mögen als Belege dienen.

In der Bundesrepublik gibt es nach Angaben des Deutschen Schwerhörigenbundes 14-16 Millionen hörgeschädigte Menschen. Dazu gehören Tinnitus-Patienten ebenso wie Schwerhörige und ca. 100.000 Gehörlose. Heute schätzt man, dass bereits jeder Dritte 20jährige schwerhörig ist.

Peter Maffay Tour 09 - Konzert für Hörgeschädigte04.02.2009 Ingolstadt Saturnarena

Karten ab € 34,- zzgl. Gebühren gibt es unter +49(1805)969000555 oder +49(1805)570000 (€ 0,14/Min, Mobilfunktarife können abweichen) oder www.deag.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer