Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62828

smart at the beach

(lifePR) (Stuttgart, ) Die Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften vom 29. bis 31. August bilden das große Finale der smart beach tour 2008 und warten mit einer hochkarätigen Besetzung am Timmendorfer Strand auf.

Berlin/Timmendorf - Die Finalisten der smart beach tour 2008 stehen fest: Vom 29. bis 31. August 2008 treten insgesamt 16 der erfolgreichsten Frauen- und Männerteams der smart beach tour 2008 bei den Deutschen smart Beach-Volleyball Meisterschaften am Timmendorfer Strand an. Mit am Start sind auch alle deutschen Beach-Volleyball Olympia-Teilnehmer.

Insgesamt neun Austragungsorte von Norderney über Leipzig bis nach München standen dieses Jahr auf dem Programm der smart beach tour, der offiziellen Ranglisten-Turnierserie des Deutschen Volleyball-Verbandes. Die deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorf sind mit 70.000 Euro Preisgeld dotiert. Neben spannenden Wettkämpfen in der 6.000 Zuschauer fassenden Ahmann-Hager Arena erwartet die Besucher ein umfangreiches Rahmenprogramm während des Finalwochenendes in Timmendorf.

Beach-Volleyball steht neben dem Bereich "Running" im Vordergrund der smart Sponsoring-Aktivitäten und passt als Trend-Sportart ideal zu den Markenwerten von smart: unkonventionell, individuell und ästhetisch.

Unter www.smart-beach-tour.de finden sich alle Stationen, Wissenswertes und Aktuelles rund um die smart beach tour.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer