Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349822

Weltkindertag 2012 im Mercedes-Benz Museum

"Kinder brauchen Zeit!"

(lifePR) (Stuttgart, ) Am Sonntag, 23. September 2012, stehen im Mercedes-Benz Museum die Jüngsten im Mittelpunkt. Anlässlich des Weltkindertages erwartet die Besucher ein buntes Programm mit speziellen Kinderführungen, spannenden Aktivitäten und besonderen Eintrittspreisen für Familien. "Kinder brauchen Zeit!" - so lautet in diesem Jahr das Motto des Weltkindertages von UNICEF und dem Deutschen Kinderhilfswerk.

"Kinder und Familien sind uns eine besonders wichtige Besucherzielgruppe", sagt Michael Bock, Leiter von Mercedes-Benz Classic. "Am Weltkindertag präsentieren wir unser umfangreiches Kinderangebot zum Kennenlernen und bieten mit vielen Partnern ein richtig abwechslungsreiches Programm: von skatenden Hunden auf der Museumstreppe bis zur Autogrammstunde mit dem VfB-Maskottchen."

Auf dem Programm stehen unter anderem kostenfreie Museumsführungen für Kinder, abgestuft nach Altersgruppen (4 bis 6, 7 bis 10 sowie 11 bis 14 Jahre) und verschiedene kreative Mitmach-Aktionen im Großen Saal. MobileKids und Genius (Initiativen der Daimler AG) präsentieren sich ebenso wie UNICEF, der Erlebnispark Tripsdrill und die VHS Esslingen Fachbereich Technikschule mit ihren Kinder- und Familienangeboten. Die Bürgerstiftung Stuttgart stellt sich unter anderem mit einem Fahrradparcours auf der Freifläche hinter dem Museum vor, und das Ravensburger Spieleland ist mit Käpt'n Blaubär und verschiedenen Spielen und Aktionen vertreten.

Vor dem Museum geht es akrobatisch zu: Die Hunde Mia, Neo und Tuxedo, drei Boston Terrier, zeigen Kunststücke auf dem Skateboard. Die Einlagen der tierischen Youtube-Stars gibt es von 11 bis 17 Uhr zu jeder vollen Stunde.

Im Casino auf der obersten Museumsebene wird aus Cornelia Funkes Kinderroman "Geisterritter" vorgelesen. Anschließend präsentiert und erläutert der Illustrator des Buchs, Friedrich Hechelmann, einige seiner fantasievollen Bilder und Zeichnungen.

Fußballverrückte Autogrammjäger können sich zwischen 12 und 13 Uhr im Atrium die Unterschrift von VfB-Maskottchen Fritzle sichern. Für ein Erinnerungsfoto stehen der Nachbau eines Benz Patent-Motorwagens von 1886 sowie ein Mercedes-Benz SLS AMG bereit.

Kinder bis einschließlich 14 Jahre haben immer freien Eintritt ins Mercedes-Benz Museum. Am Sonntag, 23. September 2012, darf jedes Kind bis 14 Jahre seine Eltern oder zwei andere erwachsene Begleitpersonen und Geschwister bis einschließlich 17 Jahre zu einem kostenfreien Museumsbesuch einladen.

Das Mercedes-Benz Museum ist täglich von Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Anmeldung für die Führungen ist an diesem Tag ausschließlich vor Ort möglich. Aktuelle Informationen: Montag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr unter Telefon 07 11/17 30 000, per E-Mail unter classic@daimler.com oder online www.mercedes-benz-classic.com/....
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer