Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 346615

Neue Auszubildende starten im Mercedes-Benz Werk Gaggenau

(lifePR) (Gaggenau, ) .
- Für 114 junge Leute beginnt die Berufsausbildung
- Einführungsseminar erleichtert Einstieg ins Berufsleben
- Bewerbungsverfahren für 2013 läuft bereits

Heute starten 91 gewerblich-technische Auszubildende im Mercedes-Benz Werk Gaggenau ihre Berufsausbildung. Bereits eine Woche zuvor begannen elf kaufmännische Auszubildende die berufliche Laufbahn als angehende Büro- oder Informatikkaufleute. Am 1. Oktober starten zudem 12 Studenten der Berufsakademie den dualen Studiengang Bachelor of Engineering Maschinenbau oder Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen. Insgesamt bietet das Gaggenauer Mercedes-Benz Werk damit über 360 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz und ist seit vielen Jahren einer der größten Ausbildungsbetriebe in der Region.

Die gewerblich-technischen Auszubildenden beginnen in fünf unterschiedlichen Berufen: 14 Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik, 14 Fertigungsmechaniker/-innen, 17 Mechatroniker/-innen, 14 Werkzeugmechaniker/-innen und 32 Zerspanungsmechaniker/-innen. Für alle 114 neuen Auszubildenden ist die erste Etappe ein Einführungsseminar, das den Einstieg in das Berufsleben und in die Welt von Daimler vereinfacht und unterstützt.

"Wir freuen uns über die zahlreichen Auszubildenden, die fortan bei uns lernen möchten. Unser Ziel ist es, den jungen Beschäftigten über die fachliche Ausbildung hinaus die Fähigkeit zu vermitteln, selbstständig zu handeln und Verantwortung zu übernehmen. Außerdem lernen sie bei uns, mit anderen Auszubildenden im Team zu arbeiten und kreativ zu sein", sagt Gerwin Kohlbecker, Ausbildungsleiter im Mercedes-Benz Werk Gaggenau.

Das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsstart 2013 läuft bereits. Unter www.daimler.com/... können sich interessierte Schülerinnen und Schüler über das Ausbildungsangebot des Werkes Gaggenau informieren und unter www.career.daimler.com direkt online bewerben.

Weitere Informationen von Mercedes-Benz sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com und www.mercedes-benz.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer