Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62506

Mercedes-Benz TV erhält eigenes Programm bei TV DIGITAL Personal

Beiträge aus Mercedes-Benz TV werden in neues Angebot eingebunden / TV DIGITAL Personal bietet maßgeschneidertes Fernsehprogramm / Durch personalisierten Programmabruf noch direktere Ansprache der Zielgruppen möglich

(lifePR) (Stuttgart, ) Ab dem 29. August 2008 ist Mercedes-Benz TV, das Internetfernsehen des Stuttgarter Automobilherstellers, auch über TV DIGITAL Personal abrufbar.

Der neue personalisierte TV-Dienst des Axel-Springer-Verlages1 startet anlässlich der Internationalen Funkausstellung in Berlin. Mercedes-Benz TV wird künftig als eigener Sender in die Programmauswahl aufgenommen.

"Mit Mercedes-Benz TV machen wir seit über einem Jahr die Faszination unserer Marke online noch vielfältiger erlebbar", sagt Dr. Olaf Göttgens, Vice President Brand Communications Mercedes-Benz Cars. "Über die innovative Plattform TV DIGITAL Personal können wir neue Zielgruppen nun noch direkter mit den aktuellen Beiträgen von Mercedes-Benz TV erreichen."

Unter Berücksichtigung aller bestehenden TV- und Internetsender bietet TV DIGITAL Personal dem Zuschauer die Möglichkeit, sich ein persönliches Fernsehprogramm nach seinen Wünschen und Interessen zusammenzustellen.

Mercedes-Benz TV wird neben den öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern nicht nur als eigener TV-Sender erscheinen - entsprechend Nutzungsverhalten und Sehgewohnheiten bietet TV DIGITAL Personal dem Zuschauer sogar aktiv themenspezifische Beiträge an. Hierzu gehören auch Sendungen der Stuttgarter Automobilmarke, die exklusive Einblicke gewähren - zum Beispiel hinter die Kulissen der Mercedes-Benz Fashion Weeks oder in die DTM- und Formel 1- Engagements von Mercedes-Benz.

Mercedes-Benz TV startete im Juni 2007. Unter www.mercedes-benz.tv erhält der Zuschauer durch aktuelle Beiträge Einblicke in die Bereiche Lifestyle, Produkt, Motor & Sport, Historie und Mythos sowie Innovation der automobilen Premiummarke.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer