Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134554

Der neue Mercedes-Benz E 63 AMG ist die beste Sportlimousine

Klarer Sieg bei Leserwahl zum "Sportscar des Jahres"

(lifePR) (Affalterbach, ) Über 50.000 Leser des Fachmagazins "Auto Bild Sportscars" haben den neuen E 63 AMG zur besten Sportlimousine gekürt. Bei der Wahl zum "Sportscar des Jahres" konnte das AMG Hochleistungs-Automobil mit großem Abstand zum Zweitplatzierten den Sieg in der Kategorie "Limousinen Serie" erringen. Die Preisverleihung fand heute Abend auf der Motor Show Essen im Rahmen der Auto Bild "Race Night" statt.

32,3 Prozent der Leser von Auto Bild Sportscars votierten für den E 63 AMG. Mit einem Abstand von elf Prozent zum Zweitplatzierten setzte sich die Sportlimousine deutlich gegen ihre Wettbewerber durch. Der Sportscar des Jahres wird alljährlich gekürt; die Kandidaten mussten sich zuvor bei Vergleichstests auf dem Contidrom-Testgelände für die Wahl qualifizieren. "Der Sieg des E 63 AMG bei der Leserwahl spiegelt die erfreuliche Akzeptanz auf allen Märkten wider. Mit dem E 63 AMG haben wir ein faszinierendes Hochleistungs- Automobil im Programm, das die lange Tradition von AMG in diesem wichtigen Segment fortschreibt", so Volker Mornhinweg, Vorsitzender der Geschäftsführung Mercedes-AMG GmbH.

Hohe Fahrdynamik und eigenständiges Design

Garant für die hohe Fahrdynamik des E 63 AMG sind der kraftvolle AMG 6,3-Liter-V8-Motor mit 386 kW (525 PS) Leistung und 630 Newtonmeter Drehmoment, das AMG SPEEDSHIFT MCT 7-Gang-Sportgetriebe sowie das neu entwickelte AMG RIDE CONTROL-Sportfahrwerk mit elektronisch geregelter Dämpfung und neuer Vorderachse. Optional ist eine AMG Keramik- Hochleistungs-Verbundbremsanlage lieferbar. Dank konsequentem Einsatz effizienz- steigernder Maßnahmen hat Mercedes-AMG gegenüber dem Vorgänger eine Absenkung des Kraftstoffverbrauchs um fast zwölf Prozent erzielt. Mit seiner einzigartigen Kombination wegweisender Fahrer-Assistenzsysteme baut der E 63 AMG seine führende Position auf dem Gebiet der Sicherheit weiter aus. Von den Serienmodellen der Mercedes-Benz E-Klasse unterscheidet sich das AMG Topmodell durch das eigenständige Exterieur- und Interieurdesign.

Der E 63 AMG ist als Limousine und T-Modell lieferbar. Der Grundpreis beträgt 105.791 Euro bzw. 108.409 Euro für das T-Modell (jeweils inkl. 19 % MwSt.). Während die E 63 AMG Limousine seit August 2009 an Kunden ausgeliefert wird, startet die Markteinführung für das E 63 AMG T-Modell im Februar 2010.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer