Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 49016

Daimler Campus Truck tourt quer durch Deutschland

(lifePR) (Stuttgart, ) .
- Daimler Campus Tour 2008 startet an der Hochschule in Esslingen
- Truck macht Halt an 10 technischen Universitäten
- CAReer Day "Frau am Steuer" am 17. Juli im Mercedes-Benz Werk Wörth

An der technischen Hochschule Esslingen startet am 17. Juni die Daimler Campus Tour 2008. Bis Anfang Juli tourt der Campus Truck unter dem Motto "Jetzt einsteigen und auf Touren kommen" quer durch Deutschland, um Studierenden an technischen Hochschulen Einblicke die vielfältige Daimler-Welt zu geben und für das Automobilgeschäft zu begeistern.

Im und um den 20 Tonnen schweren Truck haben die Studierenden die Möglichkeit, Daimler hautnah kennen zu lernen. Fach- und Führungskräfte stellen das Unternehmen vor, erklären die mitgebrachten Exponate und informieren über aktuelle Themen der Automobilwirtschaft, über automobile Trends sowie über die Einstiegsmöglichkeiten ins Unternehmen. Außer in Esslingen macht der Daimler Campus Truck Halt an den technischen Universitäten in Stuttgart (18. Juni), Karlsruhe (19. Juni), Darmstadt (20. Juni), Kaiserslautern (24. Juni), Aachen (25. Juni), Ilmenau (27. Juni), Hamburg (30. Juni), Braunschweig (1. Juli) und München (3. Juli).

"Wir möchten den Studierenden die Vielfalt unseres Unternehmens, von den Produkten über die Persönlichkeiten, Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Beschäftigten bis hin zu den unterschiedlichsten Kulturen und Ländern, in denen wir vertreten sind, erlebbar machen und näher bringen", sagt Maria Riolo, verantwortlich für die weltweite Nachwuchsgewinnung und - entwicklung bei Daimler.

650 Nachwuchskräfte, davon alleine 450 Ingenieurinnen und Ingenieure möchte die Daimler AG dieses Jahr in Deutschland einstellen. Vor allem der Anteil an Frauen in technischen Berufen soll deutlich erhöht werden. Deshalb lädt die Daimler AG nach dem großen Erfolg im Dezember vergangenen Jahres schon zum zweiten Mal ausschließlich Frauen zu einem CAReer Day ein: "Frauen am Steuer" heißt es am 17. Juli für 60 Studentinnen und Absolventinnen ingenieurs- und wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge sowie Early Professionals im Mercedes-Benz Werk in Wörth. Die Teilnehmerinnen haben an diesem Tag die Gelegenheit, das größte Lkw-Montagewerk der Welt zu besichtigen, mit Experten und Führungskräften ins Gespräch zu kommen und sich über die Einstiegsmöglichkeiten in den Konzern zu informieren.

Interessentinnen können sich noch bis 3. Juli 2008 unter www.career.daimler.com bewerben. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Daimler Campus Tour.

Weitere Informationen von Daimler sind im Internet verfügbar: www.media.daimler.com
Diese Pressemitteilung posten:

Daimler AG

Die Daimler AG, Stuttgart, mit ihren Geschäften Mercedes-Benz Cars, Daimler Trucks, Daimler Financial Services sowie Mercedes-Benz Vans und Daimler Buses ist ein weltweit führender Anbieter von Premium-Pkw und der größte Hersteller von Nutzfahrzeugen. Daimler Financial Services bietet ein umfassendes Finanzdienstleistungsangebot mit Finanzierung, Leasing, Versicherungen und Flottenmanagement. Daimler vertreibt seine Produkte in nahezu allen Ländern der Welt und hat Produktionsstätten auf fünf Kontinenten. Die Firmengründer Gottlieb Daimler und Carl Benz haben mit der Erfindung des Automobils seit 1886 Geschichte geschrieben. Als Pionier des Automobilbaus betrachtet es Daimler als Anspruch und Verpflichtung, seiner Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt gerecht zu werden und die Mobilität der Zukunft sicher und nachhaltig zu gestalten - mit bahnbrechenden Technologien und hochwertigen Produkten. Zum heutigen Markenportfolio zählen neben Mercedes-Benz, der wertvollsten Automobilmarke der Welt, die Marken smart, AMG, Maybach, Freightliner, Sterling, Western Star, Mitsubishi Fuso, Setra, Orion und Thomas Built Buses. Das Unternehmen ist an den Börsen Frankfurt, New York und Stuttgart notiert (Börsenkürzel DAI). Im Jahr 2007 setzte der Konzern mit mehr als 270.000 Mitarbeitern 2,1 Mio. Fahrzeuge ab. Der Umsatz lag bei 99,4 Mrd. EUR, das EBIT erreichte 8,7 Mrd. EUR. Als Unternehmen mit Anspruch auf Spitzenleistung strebt Daimler nachhaltiges Wachstum und Profitabilität auf dem Niveau der Branchenbesten an.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer